17 September 2021 |

Heritage Week an der Küste

"Feshene, ke tlhale e e re lomaganang - Mode, die Fäden, die uns zusammenhalten" (Setswana)

Die Wissenschaftliche Gesellschaft Swakopmund (WGS) lädt die Öffentlichkeit vom 20. bis 25. September ein, die „Namibian Heritage Week 2021“ mit dem Swakopmund Museum und dem „COSDEF Arts and Craft Centre“ zu feiern. In diesem Jahr stehen Lehrvideos und Workshops auf dem Programm, bei denen es um „die Dinge geht, die uns zusammenbringen“. Am kommenden Montag, den 20. September, wird die offizielle Eröffnung um 10 Uhr in dem Swakopmunder Museum stattfinden. Alle Teilnehmer werden gebeten, traditionelle namibische Kleidung ihrer Wahl zu tragen. Die WGS wird die neue Ausstellung namibischer Modestücke präsentieren, die sich mit der Geschichte der traditionellen Kleidung befasst. Die „Heritage Week Swakopmund“ wird von der WGS in Zusammenarbeit mit dem COSDEF Arts and Craft Centre, der Gemeinde Swakopmund und dem Bildungsministerium der Region veranstaltet. Online-Veranstaltungen werden auf Facebook, Instagram, Twitter und YouTube über die WGS und „COSDEF Arts and Craft Centre“-Seite übertragen.