28 August 2019 | Polizei & Gericht

Gericht verwirft Hai//om-Klage

Windhoek (ms) - Die Hai//om sind vermutlich endgültig bei dem Versuch gescheitert, eine Wiedergutmachung für ihre Vertreibung aus dem heutigen Etoscha-Nationalpark zu erstreiten, nachdem das Obergericht ihnen am heutigen Mittwoch die dafür notwendige Klageberechtigung verweigert hat. In dem relevanten Urteil kamen die Richter Hosea Angula, Nate Ndauendapo und Thomas Masuku zu dem Ergebnis, dass die Anwälte der Antragsteller nicht befugt seien, im Namen der Hai//om ein Verfahren zu führen beziehungsweise über eine mögliche Entschädigung für die Enteignung ihres angestammten Lands in Etoscha auszuhandeln. Ob die Kläger gegen das Urteil in Berufung gehen werden, steht bisher nicht fest.
Mehr dazu morgen in der AZ.