08 April 2019 | Soziales

Frisches Wasser für Grundschulen

Um die Wasserversorgung von zwei Grundschulen im Norden des Landes zu gewährleisten, wurde von dem Lions-Club Wiesbaden eine Spende in Höhe von 250000 N$ erbracht. Damit konnte für die Muketete- sowie für die Naucova-Grundschule jeweils zwei Wassertanks mit einem Fassungsvolumen von jeweils 10000 Litern montiert werden. Außerdem erhielt die Epupa-Grundschule eine neue Küche sowie eine Lehrerwohnung. Der Verein „Namibia-Hilfe EWF“ wurde vom Lionsfreund Wolfgang Fiedler ins Leben gerufen. Er ist Gründungsmitglied des Brandenburger Lions-Club Lübben/Spreewald. Seit 1978 engagiert er sich auf vielfältige Weise karitativ für Einrichtungen in Namibia. Das Bild zeigt Fiedler zusammen mit Schülern der Muketete-Grundschule sowie mit zwei der Wassertanks, die gespendet wurden. Foto: privat