31 Oktober 2016 | Bildung

First Lady inspiriert Studenten

Namibias First Lady, Monica Geingos (Bild), hat im Rahmen eines Vortragsabend der Harold Pupkewitz Graduate School of Business eine Rede gehalten. Die Gemahlin von Präsident Hage Geingob befasste sich am Abend des 21. Oktobers mit dem Thema bzw. dem Wechselspiel zwischen sozialen Erträgen und Kapitalrenditen. Geingos ist eine qualifizierte Anwältin und bekannte Geschäftsfrau mit 15 Jahren Berufserfahrung in der Finanzwelt. Einen weiteren Vortrag lieferte der Jura- und Finanzen-studierte Motivationsredner Sam Shivute. Er befasste sich mit der zunehmenden Wichtigkeit individueller Menschen, bzw. die Person als Marke zu etablieren. Die Harold-Pupkewitz-Wirtschaftsakademie ist eine Institution der Universität NUST (Namibia University of Science and Technology). Foto: NUST