20 November 2020 | Verkehr & Transport

Führerscheinkarten erst 2021 wieder ausgestellt

Windhoek (sb) - Die Ausgabe von Führerscheinkarten wurde ausgesetzt und beginnt erst im Januar nächsten Jahres wieder. Das gab die Straßenbaubehörde gestern (RA) schriftlich auf ihren sozialen Netzwerken bekannt. Grund dafür seien „Umstände, die sich unserer Kontrolle entziehen“, so die Erklärung. In der Überbrückungszeit erhalten Antragsteller laut der Straßenbaubehörde einen vorläufigen Führerschein, der für 18 Monate gültig ist. Die Behörde entschuldigte sich ferner für alle Unannehmlichkeiten, machte allerdings keine weiteren Angaben dazu, wann genau die gedruckten Führerscheinkarten wieder erhältlich sind. Normalerweise dauert die Bearbeitung der Führerscheinkarten laut RA etwa drei bis sechs Wochen, weshalb Antragsteller gebeten werden, den Antrag mindestens sechs Wochen vor Ablauf der Gültigkeit des Führerscheins zu stellen.