22 Juli 2021 | Polizei & Gericht

Einbruch: Täter klauen Wäsche

Swakopmund (er) - Einbrecher haben am Montag 139 Herren-Jeans und 188 T-Shirts vom Swakopmunder Geschäft Sportscene gestohlen. Der Wert wird auf knapp 100 000 Namibia-Dollar beziffert. Bislang konnte weder ein Verdächtiger identifiziert, noch etwas von dem Diebesgut sichergestellt werden.

Laut Erongo-Polizeisprecher Ileni Shapumba ereignete sich der Einbruch gegen 4 Uhr morgens. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter eine Glastür mit einem Ziegelstein eingeschlagen und somit Zutritt in das Geschäft bekommen haben. Sportscene befindet sich in der Woermann-Brock-Arkade in der Stadtmitte.

„Wir haben vor einiger Zeit gewarnt, dass sich Einbrecher Geschäfte zum Ziel gesetzt haben und leider setzt sich dieser Trend unvermindert fort“, teilte die örtliche Nachbarschaftswache mit. Die Organisation geht davon aus, dass die Täter binnen drei Minuten die Kleidung gestohlen haben. „Gewöhnlich ist die Straße wegen der Anwesenheit der Banken am Abend von Sicherheitsleuten überfüllt belebt, aber seltsamerweise sind die Täter ungesehen davongekommen, obwohl sie gewaltigen Lärm verursacht haben“, heißt es.