15 Januar 2018 | Polizei & Gericht

Drogendealer verhaftet

Mandrax und Cannabis in Karibib sichergestellt

Windhoek/Karibib (cev) – In Karibib wurden drei mutmaßliche Drogenhändler verhaftet. Laut gestrigen Angaben konnte die Polizei im Rahmen der Festnahmen illegale Substanzen mit einem Straßenwert von insgesamt fast 2500 N$ sicherstellen. Die Verhafteten sollen heute vor dem örtlichen Magistratsgericht erscheinen.

Das Trio sei am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr in der Kasingastraße, Usab-Siedlung, festgenommen worden. Dem ersten Angeklagten wird das Handeln mit Mandrax- bzw. Methaqualon-Tabletten im Wert von 325 N$ vorgeworfen. Der zweite mutmaßliche Drogendealer sei mit 170 Gramm Dagga bzw. Cannabis im Wert von 1700 N$ erwischt worden. Dem dritten Verhafteten wird indessen der Handel mit 44 Gramm Cannabis im Wert von 440 N$ vorgeworfen. „Die Ermittlung dauert noch weiter an“, heißt es in dem Polizeibericht von gestern.