06 August 2019 | Polizei & Gericht

Doppelmörder droht lange Haft

Windhoek (ms) - Dem 50-jährigen Lukas Nikodemus, der im Januar 2016 zwei Frauen ermordet und ihre Leichen bei einer Mülldeponie in Windhoek verbrannt hat, droht eine lange Haftstrafe, nachdem er soeben von Richter Christie Liebenberg in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen wurde. Die menschlichen Überreste der beiden Opfer Clemencia De Wee (33) und Johanny Naruses (29), die anhand von DNA-Tests identifiziert werden mussten, wurden am 8. Januar 2016 von zwei Sicherheitsbeamten unter noch brennenden Autoreifen entdeckt am Müllplatz in Pionierspark entdeckt. Mehr dazu morgen in der AZ.