17 Mrz 2021 | Wetter

DER Norden kann weiterhin mit RegenFÄLLEN rechnen

Gute Regenaussichten im Norden: So war der Himmel am gestrigen Morgen in Ondangwa gefärbt. Laut dem Wetteramt kann der zentrale Norden weiterhin über die nächsten Tage mit Gewitterschauern rechnen. Auch in Windhoek werden vereinzelte Niederschläge erwartet. Indessen hat es in einigen Teilen im Nordwesten am Montag geregnet. Bei der Khowarib Lodge, die südlich von Sesfontein liegt, wurden 30 Millimeter gemessen, hieß es. Bislang sind die Niederschläge in vielen Teilen im Nordwesten noch ausgebleiben und viele Farmer kämpfen weiterhin mit der Dürre. Der Pegel des Kunene ist allerdings inzwischen leicht gestiegen. Laut dem Hydrologischen Dienst lag der Wasserfluss am Montag bei Ruacana bei 44,6 Kubikmeter pro Sekunde – am Tage zuvor waren es noch 39,4 Kubikmeter pro Sekunde gewesen. • Foto: privat