31 Dezember 2010 | Kultur & Unterhaltung

Das FNCC wirft einen Blick zurück

Vor fast genau zehn Jahren wurde das neue FNCC in der Robert-Mugabe-Avenue offiziell eingeweiht. Seit der Gründung 1991 ist das Zentrum nicht zuletzt auch dank des Umzugs ins geräumigere Gebäude zu einer der wohl größten Kultureinrichtungen des Landes gewachsen. Einen Blick auf die bewegte Geschichte des FNCC zu werfen, lohnt sich: Die abwechslungsreiche Multimedia-Ausstellung "10 Jahre FNCC" bietet noch bis zum 22. Januar eine Zeitreise in die Vergangenheit der Windhoeker Kulturstätte. Es sind nicht nur Fotos, die dem Besucher der Ausstellung präsentiert werden, sondern ebenso Videoaufnahmen, Poster und Reaktionen der Öffentlichkeit.