31 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Boxer Jonas auf Kaution frei

Windhoek/Swakopmund (sno) - Namibias Boxer Jonas Junias Jonas (Bild) wurde am Mittwochmorgen im Swakopmunder Magistratsgericht von Richterin Conchita Olivier auf eine Kaution von 5 000 N$ freigelassen. Sie gestattete ihm auch zu reisen. Dies kam, nachdem der vorhergegangene Kautionsantrag am 5. Mai fehlgeschlagen war, da der Magistratsgerichthof in Swakopmund wegen eines COVID-19-Falls geschlossen werden musste (AZ berichtete). Jonas wurde in der Nacht vom 15.- zum 16. April festgenommen, da er die geltende Ausgangssperre missachtet hatte, einen Polizisten mit seinen Fäusten angriff und eine andere Person mit einem Messer angegriffen und gestochen haben soll. Jonas hat sich für die bevorstehenden Olympischen Spiele in Tokio/Japan qualifiziert, nachdem er im März 2020 bei den afrikanischen Qualifikationsspielen eine Goldmedaille gewonnen hatte.