12 Juli 2013 | Leserbriefe

Bemerkenswert

Betr.: Hilfe aus Namibia für Deutschland Liebe Redakteure der AZ in Windhoek, am 2. Juli 2013 habe ich in der Ausgabe der „Abendzeitung“ in München unter der Rubrik „Taugt was“ folgende Info gelesen: „Internationale Hilfe: Bei der Aktion Deutschland gingen 200000 Euro aus dem Ausland für Hochwasser-Opfer ein. Ein Ehepaar aus Namibia mit Kindern und Enkeln in Deutschland gab 1000 Euro.“ Ich finde es toll und bemerkenswert, dass Deutschland auch mal Hilfestellung in harter Währung aus Namibia erhält. Danke! Heinrich Kern, Windhoek / München