01 Oktober 2015 | Wirtschaft

Bau des Containerterminals bei Walvis Bay im Zeitplan

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Der Bau des neuen Containerterminals im Hafen von Walvis Bay ist zu 38 Prozent abgeschlossen und liegt somit im Zeitplan. Das teilte Hafeningenieur Elzevir Gelderbloem gestern Morgen bei einem Treffen mit Interessenträgern in der Hafenstadt mit. Dabei sagte Gelderbloem, dass NamPort bei der Landgewinnung besonders gute Fortschritte gemacht habe. Dieser Teil des Baus der neuen Halbinsel sei zu 79 Prozent abgeschlossen, bislang seien mehr als 2,14 Millionen Kubikmeter Sand in die Insel gepumpt worden. Darüber hinaus seien die meisten Baggerarbeiten abgeschlossen, auch der Bau der neuen Landungsbrücke für Passagierschiffe liege im Zeitplan. „Wir sind zuversichtlich, dass das Projekt wie geplant Ende 2017 fertig ist und in Betrieb genommen wird“, so Gelderbloem. Der Hafeningenieur gab bei der Gelegenheit auch einen Überblick über sämtliche andere Projekte von NamPort: So verlaufe auch der Bau der neuen Eisenbahnlinie auf dem Hafengelände in Lüderitzbucht laut Plan.