18 Mrz 2021 | Gesellschaft

Bank of Namibia verleiht Stipendien an 11. und 12. Klässler

Windhoek (jl) - Elf Schüler haben am 5. März haben ein Stipendium von der Bank of Namibia gewonnen. Die Gewinner haben sich in verschiedenen Disziplinen hervorgetan, wie Versicherungsmathematik, Internetsicherheit, Finanzmathematik, Buchhaltung und IT.

Die Schüler werden, so eine Pressemitteilung der Bank, an Hochschulen und Universitäten in Namibia und den SADC-Regionen ihr Fachgebiet in speziellen Kursen vertiefen können. Hier sollen sie unter anderem Fähigkeiten erlernen, die nützlich für den Finanzsektor sind und ihr Namibia voranbringen.

Johannes !Gawaxab, Gouverneur der Bank of Namibia, leitete die Veranstaltung. Er sagte, dass die Bank an das Potential talentierter Jugendlicher glaubt und ihnen deshalb hilft, sie fortzubilden und ihr Leben zu verbessern und produktive, erfolgreiche Bürger zu werden. Deshalb investiert die Bank in ihr Stipendien-Programm. Allerdings erwarte die Bank „nicht weniger als harte Arbeit, Einsatz und Engagement für die Studien.“

Insgesamt hat die Bank, so die Pressemitteilung, 112 Stipendien in den vorigen Jahren vergeben.

Die Stipendien beinhalten das Geld für Registrierung, Studiengebühren, Miete, Bücher, Unterhalt und ein Rückflugticket für Schüler, die im Ausland studieren.