15 September 2021 | Sport

#aznamnews – Wichtiger Sieg im zweiten Gruppenspiel

Mit dem 1:0 (0:0) gegen den zweiten Gruppengegner Argentinien hat Namibias Herren-Inlinehockey-Auswahl einen großen Schritt zur Endrunde der Weltmeisterschaft in Team von Roccaraso, Italien, gemacht. Nach dem 20:0 (8:0) gegen Indien, ließ die Mannschaft von Trainer Brian Sobel heute den wichtigen Sieg gegen die Südamerikaner folgen. Damit festigt die Auswahl des Namibischen Eis- und Inlinehockey Verbands (NIIHA) Platz eins, der zur Teilnahme an der Runde der letzten Acht berechtigt. Foto: Marco Guariglia
#azsport, #nmhnews