13 Juni 2019 | Sport

Auch die namibischen Basketballfrauen fliegen nach Kap Verde

Der Namibische Basketballverband (NBF) schickt mit Unterstützung des Namibia National Olympic Sports Committee (NNOC) eine 3X3 Frauen-Basketball-Nationalmannschaft zu den ersten African Beach Games. Das gesamte Sportevent findet vom 14. bis 23. Juni 2019 statt. Das vierköpfige Basketballteam und ihr Coach reisen am Sonntag, den 16. Juni, an. Die Spiele werden alle auf der Insel Sal auf Kap Verde ausgetragen.

Im Vorfeld wurde in Windhoek ein Auswahlturnier veranstaltet. Die Siegerinnen Malakia Matias, Sylvia Sawahenga, Gie Mukumbuta, Victoria Netumbo und Sarah Severus (Foto v.l.n.r.) dürfen nun bei den African Beach Games als Nationalmannschaft Namibias antreten. NBF-Generalsekretär Ramah Mumba betonte, dass dies das erste Mal sei, dass Namibias Basketballsport bei einem solchen Sportevent teilnehmen kann. Foto: privat