22 Januar 2021 | Bildung

Andima: Gesetzeslage derzeit schwierig

NQA fordert Studierende zur Überprüfung ihrer Lehrinstitutionen auf

Windhoek (Nampa/sb) - Der Leiter der Abteilung für Zulassungen und Beglaubigungen der Namibischen Qualifikationsbehörde (NQA), Polli Andima, gab in dieser Woche an, dass die aktuelle Gesetzgebung bezüglich der Akkreditierung von Institutionen eine Herausforderung darstelle, da sie diese optional mache. „Eine Institution kann sich somit entscheiden, ob sie sich bei uns für eine Anerkennung bewerben möchte oder nicht. Das hat uns vor eine Herausforderung gestellt, denn wir können nur Institutionen akkreditieren, die sich von sich aus bei uns beworben haben“, so Andima.

Laut Andima bietet die NQA jedoch einen kostenlosen Service an, den jeder in Anspruch nehmen kann, um herauszufinden, ob eine bestimmte Institution oder ein bestimmtes Programm anerkannt ist oder nicht. „Dadurch soll vermieden werden, dass Mitglieder der Öffentlichkeit an Institutionen studieren, die nicht akkreditiert sind. Andima fügte hinzu, dass Bildung eine Investition sei, und Studierende die Institution ihrer Wahl vor der Einschreibung überprüfen sollten.