02 August 2021 | Sport

Alexander Zverev gewinnt Olympia-Gold in Tokio

Alexander Zverev hat sich zum ersten deutschen Olympiasieger im Herren-Einzel gekürt. Der Tennisprofi aus Hamburg gewann am Sonntag in Tokio das Finale gegen den Russen Karen Chatschanow 6:3, 6:1 und feierte damit den größten Erfolg seiner Karriere. Für den Weltranglisten-25. war Zverev an diesem finalen Tag des olympischen Tennis-Turniers zu stark. Zum 2:1 und zum 6:3 nahm Zverev dem Überraschungsfinalisten im ersten Durchgang den Aufschlag ab und entschied nach 43 Minuten Satz eins für sich. Im zweiten gelang ihm erneut ein frühes Break zum 2:0. Auch zum 4:0 nahm der immer besser und befreiter aufspielende Zverev seinem Kontrahenten den Aufschlag ab. Nach 1:19 Stunden verwandelte der 24-Jährige seinen ersten Matchball. • Foto: Marijan Murat, dpa