16 Oktober 2020 | Verkehr & Transport

Airlink erweitert Flugangebot

Windhoek/Walvis Bay (sb) - Die private südafrikanische Regionalfluggesellschaft Air Link wird ab dem 26. Oktober einen täglichen Direktflug von Johannesburg nach Windhoek aufnehmen. Das gab die Air Link schriftlich bekannt. Grund dafür seien die Lockerungen der innerafrikanischen Reisebeschränkungen sowie die Erteilung der Flugrechte durch die namibische Luftfahrtbehörde.

Airlink hatte vor kurzem bereits die Flüge zwischen Kapstadt und Windhoek sowie zwischen Johannesburg und Walvis Bay wieder aufgenommen. FlyWestair wird unterdessen am 23. Oktober die Route Windhoek - Kapstadt aufnehmen, wie die Nambian Airports Company (NAC) gestern bekannt gab. „FlyWestair wird nächsten Monat Geschichte schreiben, wenn sie als erste namibische private Fluggesellschaft eine Passagierlinienverbindung zwischen Windhoek und Johannesburg betreibt“, hieß es ferner.