18 Mrz 2019 | Verkehr & Transport

Air Namibia findet vorübergehenden Chef

Windhoek (cev) – Nach dem Rücktritt der Hauptgeschäftsführerin vergangene Woche (AZ berichtete) wurde Xavier Masule vorrübergehend in die Chefposition von Air Namibia befördert. Wie die staatliche Fluggesellschaft am Samstag mitteilte, ist Masule studierter Buchhalter (BCom) und Betriebswirt (MBA).

Zudem kündigte das Staatsunternehmen an, dass Ingrid Cupido vorrübergehend als Senior Accountable Manager für die Einhaltung von Vorschriften verantwortlich sein werde. Ferner sei Wimpie van Vuuren zum amtierenden Abteilungsleiter für kommerzielle Dienstleistungen ernannt worden.