11 Januar 2021 | Sport

NIIHA beendete 2020 mit einem Höhepunkt

Windhoek (sno) - Der namibische Inline-Hockey-Verband (NIIHA) veranstaltete vom 18. bis 22. Dezember seine letzte Inline-Hockeymeisterschaft im Dome in Swakopmund. An dem Event nahmen alle fünf registrierten Inline-Hockeyclubs in Namibia teil.

Aus sportlicher Sicht war 2020 ein schwieriges Jahr für den Inline-Hockey, da wegen der Corona-Pandemie alle Turniere des Jahres abgesagt werden mussten.

Mit Unterstützung von Bank Windhoek konnte NIIHA jedoch noch eine letzte Meisterschaft zum Jahresende organisieren. Trotz begrenzter Zuschauerzahlen blieben die Kämpfe im Ring spannend und die Siege heftig umkämpft.

Das Ziel der Meisterschaft war es, seinen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, etwas Spielzeit im Ring zu bekommen und auf Klubebene in den verschiedenen Altersgruppen (Divisionen) die nationalen Meister zu ermitteln.

Die zusammengefassten Ergebnisse:

In der U8-Division holten sich die Coastal Pirates Gold gegen die Scorpions (5:4). Bronze ging an Cazadores.

In der U10-Division besiegten die Badgers die Scorpions (5:1) im Finale, während Cazadores Bronze holte.

In der U12-Division gelang den Scorpions ein Kantersieg gegen Kamikaze (9:1), wobei die Coastal Pirates die Bronzemedaille gewannen.

Die Coastal Pirates gewannen gegen Cazadores (4: 2) in der U14-Division und Bronze ging an die Scorpions.

In der U16-Division waren es die Coastal Pirates, die gegen die Scorpions (4:2)gewannen, während die Bronzemedaille an Kamikaze ging

In der U18-Division trat eine Überzahl an Spielern an, sodass die Organisatoren alle Teilnehmer in drei Mannschaften zusammenfassen ( Team Schwarz, Team Weiß und Team Rot) mussten. Team Schwarz gewann die Goldmedaille.

Bei den Damen gewannen die Coastal Pirates gegen die Scorpions (8:0), wobei Kamikaze die Bronzemedaille bekam. Die Masters-Damen-Division gewannen die Coastal Pirates gegen die Scorpions (3:0) und die Badgers eroberten die Bronzemedaille.

In der Open-Division besiegte das Team-Schwarz der Coastal Pirates die Scorpions (3: 0), während Team-Orange der Coastal Pirates die Bronzemedaille nach Hause brachte.

Die Senior-Division (Masters) gewann Kamikaze gegen die Coastal Pirates (2:1). Die Badgers bekamen Bronze.