Marschallplan für Namibia

vor 2 wochen - 02 Mai 2019 | Politik

Von Frank SteffenWindhoek Laut Guibeb wartet Namibia auf Antworten und Lösungsvorschläge sowie die amtliche Anerkennung der mit dem Genozid verbundenen Kolonialgeschichte, welchem seiner Meinung nach eine formelle Entschuldigung folgen müsse. Insbesondere fehlt dem Botschafter ein...

Tag der Arbeit einigt weder Arbeitnehmer noch Jugend

vor 2 wochen - 02 Mai 2019 | Politik

Windhoek/Walvis Bay (ste/NMH) - Der namibische Präsident, Hage Geingob, entging gestern in Windhoek einer Blamage, indem er kurzerhand die Rede, die er als Gastredner anlässlich des namibischen Feiertages zu Ehren der Arbeitenden im Katutura Youth...

Geingob im Visier

vor 3 wochen - 30 April 2019 | Politik

Windhoek (ste) - In einer gemeinsamen Erklärung bezogen das Stammesoberhaupt der Herero-Bevölkerung, Adv. Vekuii Rukoro und der Chef des Kommunalverbandes der Nama, Gaob Johannes Isaack, Stellung zu den Aussagen des namibischen Staatspräsidenten, Hage Geingob, die...

UNAM-Dozent reist nach Deutschland

vor 3 wochen - 29 April 2019 | Politik

Der Dozent an der Universität von Namibia (UNAM), Dr. Kletus Muhana Likuwa (l.), wird vom 2. bis zum 8. Juni in Deutschland an einer Informationsreise teilnehmen. Der Besuch finde im Rahmen des 30. Jubiläums des...

Pressefreiheit aufgewertet

vor 4 wochen - 23 April 2019 | Politik

Windhoek (ste) - Der namibische Präsident, Hage Geingob, zeigte sich in seinem Bericht zur Lage der Nation am vergangenen Mittwoch skeptisch: Namibia habe seine Führungsstelle hinsichtlich der Pressefreiheit nicht nur eingebüßt, weil der Gesetzentwurf für...

Geingob glaubt fest an Harambee

vor 1 monat - 18 April 2019 | Politik

Von Frank SteffenWindhoek Präsident Hage Geingob griff in seinem diesjährigen Bericht zur Lage der Nation hauptsächlich auf die Erfolge des Harambee-Wohlstandsplanes zurück. Wenngleich er detailliert auf die einzelnen Posten einging, gab es doch wenige handfeste...

Weitere Beiträge