Natur & Umwelt

ReconAfrica im Zwiespalt

vor 1 monat - 03 Februar 2021 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen, Windhoek Eine von ReconAfrica ausschließlich zwecks Besprechung der geplanten seismischen Messungen in den Kavango-Regionen anberaumte Versammlung, erlitt gestern sprichwörtlichen Schiffsbruch. Die Vertreterin...

Natur & Umwelt

„Vorwürfe sind absolut haltlos“

vor 1 monat - 03 Februar 2021 | Natur & Umwelt

Von Steffi BalzarWindhoek Das Umweltministerium bestreitet Vorwürfe internationaler Medien und Tierschützer, durch den Verkauf von 170 Elefanten unverantwortlich zu handeln und korrupte Anliegen zu...

Natur & Umwelt

Phosphat-Abbau in Ordnung

vor 1 monat - 02 Februar 2021 | Natur & Umwelt

Von Frank SteffenWindhoek Erstmals hat sich die namibische Bergbaukammer (Chamber of Mines) für einen maritimen Phosphatabbau eingesetzt und schreibt auf seiner Internetseite: „Der Diamantenabbau im...

Natur & Umwelt

„Verbrechen gegen die Natur“

vor 1 monat - 02 Februar 2021 | Natur & Umwelt

Von Francoise Steynberg und Steffi Balzar, Windhoek Der Pressesprecher des Umweltministeriums, Romeo Muyunda, hat bestätigt, dass Interessenten nur noch bis zum Freitagnachmittag ihre Angebote...

Natur & Umwelt

ReconAfrica verlängert Frist für Beiträge

vor 1 monat - 02 Februar 2021 | Natur & Umwelt

Windhoek (ste) • Seitdem das kanadische Gas- und Ölexplorationsunternehmen Reconnaissance Africa (ReconAfrica) seine umstrittene Umweltverträglichkeitsstudie in Auftrag gegeben hatte, geriet das Bergbauunternehmen zunehmend unter Druck,...

Natur & Umwelt

ReconAfrica will sich erklären

vor 1 monat - 01 Februar 2021 | Natur & Umwelt

Windhoek (ste) • Nachdem sich verschiedene Interessenträger wiederholt über das intransparente Verfahren des Studienleiters der Umweltverträglichkeitsstudie (Environmental Impact Assessment, EIA), Dr. Sindila Mwiya, beschwert hatten,...

Weitere Beiträge