Rössing-Verkauf: kein Kommentar

vor 2 monaten - 28 September 2018 | Wirtschaft

Swakopmund/Arandis (er) – Hat das chinesische Unternehmen China National Nuclear Corp. (CNNC) tatsächlich Interesse, die Uranmine Rössing zu kaufen? Derweil sich Rössing selbst dazu nicht äußern will, gab es nun eine indirekte Bestätigung vom Ministerium...

Bergbau in der Klemme

vor 2 monaten - 27 September 2018 | Wirtschaft

Von Erwin Leuschner, SwakopmundDas älteste noch im Betrieb stehende Uranbergwerk in Namibia soll an eine chinesische Firma verkauft werden. Das zumindest berichtet das Nachrichtenportal Energy Intelligence unter Berufung auf anonyme Quellen. Eine Bestätigung dazu seitens...

Weiter im Griff der Rezession

vor 2 monaten - 21 September 2018 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekDie längste Wirtschaftsflaute in der Geschichte Namibias: Seit über zwei Jahren steckt das Land in der Rezession. „Im zweiten Quartal 2018 ist das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um weitere 0,2...

Namibia weiter in der Rezession

vor 2 monaten - 20 September 2018 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Die namibische Wirtschaft kommt nicht aus der Rezession: Im zweiten Quartal dieses Jahres ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um weitere 0,2 Prozent geschrumpft. Das berichtete heute Vormittag die Statistikbehörde (Namibia Statistics Agency, NSA)....

Minister Esau begrüßt Thema der SWAITEX-Messe

vor 2 monaten - 19 September 2018 | Wirtschaft

Swakopmund (er) – Die diesjährige Swakopmunder Handelsmesse SWAITEX (Swakopmund International Trade Expo) wird unter dem Thema „Wirtschaftswachstum durch internationalen Handel“ stattfinden. „Diese Ausrichtung ist passend und besonders wichtig für den Fischereisektor“, sagte Fischereiminister Bernhard Esau...

Sorge um fehlende Transparenz

vor 2 monaten - 14 September 2018 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekMangelnde Transparenz bleibt die größte Sorge beim neuen System des öffentlichen Auftragswesens, das Mitte 2017 in Kraft getreten ist. „Wo bleiben die Beschaffungspläne der Staatsorgane?“, fragte Frederico Links, als er gestern...

Weitere Beiträge