Leserbriefe

Von fatalem Kontrollverlust

vor 11 stunden | Meinung & Kommentare

Diese eine Unbeherrschtheit. Dieser eine Moment, wo die Nerven versagen, wo der Verstand aussetzt, wo grenzenloser Zorn die Waffe führt und der Täter nicht nur das Leben des Opfers und seiner Angehörigen, sondern auch das...

Rin in de Kartoffeln, raus aus de Kartoffeln...

vor 11 stunden | Meinung

So warachtach, jetzt hat die Rating-Agentur Moody uns das Etikett „Namibia, ein Ramsch-Staat“ verpasst. Moody heißt übrigens, overgezet synde: übellaunig, mürrisch, und auf Wellblechdeutsch: (milde gesagt) bedonnert. Unser Land der Bravourösen is...

Keine Gnade für Verbrecher!?

vor 1 tag - 16 August 2017 | Meinung & Kommentare

„Sorge um Namibias Friedlichkeit“ lautete gestern die Überschrift auf Seite 1 der AZ. Sie reflektiert die Gemütslage des Tourismusministeriums (MET) angesichts der jüngsten Überfälle auf Besucher des Landes. Und sie stellt auch dar, was Namibier...

Bittere Pille „Ramschnote“

vor 2 tagen - 15 August 2017 | Meinung & Kommentare

„Gerade schafft es die namibische Wirtschaft wieder auf die Füße, da wird die Kreditwürdigkeit herabgestuft – sehr frustrierend!“ Das twitterte der Ökonom Rowland Brown, was den Nagel auf den Kopf trifft.Die Bewertung von Moody's...

Von Flucht vor dem Unrecht

vor 3 tagen - 14 August 2017 | Meinung & Kommentare

Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende. Dieses Sprichwort wird viele Ausländer bei der Entscheidung beeinflussen, entweder Namibia zu verlassen oder sich hier der Gefahr auszusetzen, als illegaler Immigrant verhaftet und abgeschoben zu...

Kategorie

 

Randproblem wird zur Falle

vor 6 tagen - 11 August 2017 | Meinung & Kommentare

Die Oppositionspartei DTA will auf einer Versammlung verschiedene Meinungen zur Bodenreform sammeln und daraus eine Strategie für die nationale Landkonferenz erarbeiten. Eine lobenswerte Initiative. Bedauerlich...

Keine Investoren

vor 6 tagen - 11 August 2017 | Leserpost

Betr.: „Zement für den Export bestimmt“ (AZ, 2. August 2017) Nach der zuletzt lautstark inziniierten Investorenkonferenz sind keine potenziellen Investoren aus Europa übrig geblieben. Wer...

Alles wird nur durch eine Brille gesehen

vor 6 tagen - 11 August 2017 | Leserpost

Betr.: „Chancen des Genozid-Dialogs“ (AZ, 27. Juli 2017) Sehr geehrter Herr Botschafter! Mit Interesse habe ich den o.g. Artikel über Ihre Ansicht und Äußerungen zu...

Umgang mit Wahrheit

vor 6 tagen - 11 August 2017 | Leserpost

Ber.: Leserbrief „Linke Historiker mit begrenzten Einsichten“ von Wolfgang Reith / Umgang mit Kolonialkrieg sowie Genozid-Dialog (AZ, 4. August 2017) Gerne möchte ich Bezug nehmen...

Druckfahne lesen!

vor 6 tagen - 11 August 2017 | Leserpost

Betr.: „Behütete Schulinseln zwischen Turbulenz und Krieg“ / Rezension des Buches „Kinder im Exil“ von Jürgen Krause / Besse Kaplan (AZ, 28. Juli 2017) Danke...

Wo bleibt die Chancengleichheit?

vor 6 tagen - 11 August 2017 | Leserpost

Betr.: „Chancen des Genozid-Dialogs“ (AZ, 27. Juli 2017) Es ist sehr zu begrüßen, dass sich die Schüler der DHPS Grundlagen für einen zukunftsweisenden Umgang mit...

Neutralität ist vorbei

vor 6 tagen - 11 August 2017 | Leserpost

Ber.: Leserbrief „Linke Historiker mit begrenzten Einsichten“ von Wolfgang Reith / Umgang mit Kolonialkrieg sowie Genozid-Dialog (AZ, 4. August 2017) Die Herausgeber des Buches „Völkermord...

Leserbriefe

Unter dem Duschkopf is Korruption weiterhin ok

1 woche her - 10 August 2017 | Meinung

Die Opposition im Parlament der Kaprepublik hat den soundsovielten Misstrauensantrag gegen Omupräsidente Jacob Gedleyihlekisa Zuma verloren, obwohl sogar etlichen Genossen seiner eigenen Partei ihre Verlegenheit durch eine Gegenstimme ausgedrückt ham. Die knappe Mehrheit...

Kampf gegen Windmühlen

1 woche her - 09 August 2017 | Meinung & Kommentare

Gehen oder bleiben? Das fragen sich zahlreiche Ausländer in Namibia, die durch die Verschleppungstaktik des Innenministeriums in permanentem Schwebezustand gefangen gehalten und jeglicher Planungssicherheit beraubt werden.Wer eidesstattliche Erklärungen von Klägern studiert, die sich hierzulande ein...

Von Anspruch und Realität

1 woche her - 08 August 2017 | Meinung & Kommentare

Wenn Politiker sich äußern, klaffen Anspruch und Realität teils weit auseinander. Das liegt unter anderem daran, dass nur in eine Richtung gefordert wird. Die Jahreshauptversammlung der Industrie- und Handelskammer (NCCI) lieferte ein gutes Beispiel. Planungskommisison-Minister...

Polizei scheut die Pflicht

1 woche her - 07 August 2017 | Meinung & Kommentare

Die namibische Regierung hat in ihrem Budget für die Zeitspanne 2017/18 einen Betrag von knapp 5 Milliarden Namibia Dollar für unseren Freund und Helfer - die namibische Polizei (NamPol) - vorgesehen. Das sind mehr als...

Recht auf Leben gewährleistet

1 woche her - 04 August 2017 | Meinung & Kommentare

Ob das Recht auf Leben beim ersten Ansatz der Schwangerschaft oder nach der Geburt in Erscheinung tritt, wird so lange Streitgespräch bleiben wie es Ärzte gibt, die sich nach anderen Maßstäben richten als die Anhänger...

„Aufstand“ oder nicht?

1 woche her - 04 August 2017 | Leserpost

Betr.: Begriffsdefinition im Zusammenhang mit Kolonialzeit und -krieg Kann mir jemand, der den Begriff Herero-„Aufstand“ benutzt, erklären, welches Mandat die Deutschen hatten, die hier im Lande waren? Waren sie gewählt als legitime Regierung, gegen die...

Weitere Beiträge