Wetter

Regen lässt Landschaft blühen und See entstehen

vor 2 tagen - 23 März 2017 | Wetter

In diesem Monat war in vielen Teilen des Landes der Höhepunkt der aktuellen Regensaison 2016/17. Dieses Bild entstand am 18. März auf der Farm Tumib, die sich ca. zehn Kilometer von Tubusis entfernt in Richtung...

Hochsommer an der Küste

vor 4 tagen - 21 März 2017 | Wetter

Windhoek/Walvis Bay/Swakopmund (nic) – Temperaturen bis zu 42 Grad Celsius meldet das namibische Wetteramt heute für die Küstenstädte Swakopmund, Walvis Bay und Lüderitzbucht; auch die Vorhersage für morgen mit Temperaturen von bis zu 35 Grad...

Regen am Namib-Rand: „Wunderbar für das Gras“

1 woche her - 15 März 2017 | Wetter

Große Freude herrschte gestern auf Camp Gecko am Rande der Namib-Wüste (an der D1275, nördlich von Solitaire): „Wir hatten überraschenderweise Regen!“, teilte Heidi ganz beglückt mit. Immerhin fünf Millimeter Niederschlag wurden abgelesen - „wunderbar für...

Regen macht nur kleine Pause

vor 2 wochen - 10 März 2017 | Wetter

Windhoek (fis) - Am Dienstag hat die Regenzeit eine kleine Pause eingelegt. Das Wetternetzwerkes SASSCAL verzeichnete hauptsächlich im fernen Nordosten Niederschläge, während die Werte in anderen Landesteilen meist unter einem Millimeter lagen. Geregnet hat es...

Eine ganze Nacht lang Regen – und noch mehr

vor 2 wochen - 06 März 2017 | Wetter

Windhoek (fis/nic) • Bewohner der Hauptstadt konnten sich am Freitagmorgen freuen, als beim Aufstehen das Prasseln des Regens noch immer zu hören war. Bereits am Donnerstagabend hatten bei Blitz und Donner die Niederschläge angefangen, die...

Kategorie

 

Regenfälle dauern an

vor 3 wochen - 04 März 2017 | Wetter

Windhoek (fis) – Zum zweiten Mal in Folge hat es am gestrigen Abend und in der vergangenen Nacht ergiebige Niederschläge in Namibia gegeben. Aus dem...

Regen bis zum Morgen

vor 3 wochen - 03 März 2017 | Wetter

Windhoek (fis) – Bewohner von Namibias Hauptstadt sind heute früh bei Regen aufgewacht, was äußerst ungewöhnlich ist. Der Blick in den Regenmesser brachte dann die...

Ungewohnter, dichter Nebel in Windhoek

vor 1 monat - 22 Februar 2017 | Wetter

Windhoek (ste) – Wer als Windhoeker am vergangenen Montagmorgen unterwegs war, dem durfte man nicht verübeln, wenn er unter dem Eindruck war, sich in Swakopmund...

Niederschläge dauern an

vor 1 monat - 22 Februar 2017 | Wetter

Windhoek (fis) • Die Regenfälle vom Wochenende haben auch zu Wochenbeginn nicht aufgehört. In vielen Orten des Landes wurden kleine und mittlere Niederschläge registriert. So...

Inland erwacht im Nebel

vor 1 monat - 20 Februar 2017 | Wetter

Windhoek (fis) – Den Bewohnern im namibischen Inland inklusive der Hauptstadt Windhoek (Bild) hat sich heute früh ein seltenes Bild geboten: Sie erwachten im Nebel,...

Tiefdruckgebiet „Dineo“ sorgt für einige starke Regenfälle

vor 1 monat - 20 Februar 2017 | Wetter

Alles verlief glimpflich: Nachdem einige Instanzen wie die Regierung oder die Stadtverwaltung Windhoek zunächst vor dem tropischen Zyklon „Dineo“ gewarnt und die Menschen aufgefordert hatten,...

Wassermassen soweit das Auge reicht

vor 1 monat - 20 Februar 2017 | Wetter

Mit dem Auto durch die Fluten – das war das Motto auf der Wabi Lodge beim Waterberg am Wochenende. Starke Regenfälle hatten einige Straßen unter...

Wetter

Sturm bleibt fast unbemerkt

vor 1 monat - 18 Februar 2017 | Wetter

Windhoek (fis) – Die Ausläufer des tropischen Wirbelsturms „Dineo“ sind in Namibia angekommen; in Windhoek war davon allerdings nichts zu spüren. Zwar setzte kurz nach Mitternacht heftiger Wind ein und blitzte es am Himmel, aber...

Sturm-Warnung bekräftigt

vor 1 monat - 17 Februar 2017 | Wetter

Windhoek (fis) – Angesichts des nahenden Wirbelsturms „Dineo“ haben jetzt auch das Transportministerium (dem das Wetteramt untersteht) und die Stadtverwaltung Windhoek vor dem Zyklon gewarnt. Es könne zu starken Regenfällen, flutartigen Überschwemmungen und heftigen Winden...

Vor Zyklon gewarnt

vor 1 monat - 17 Februar 2017 | Wetter

Windhoek/Maputo (fis) – Nachdem der tropische Wirbelsturm „Dineo“ die Küste von Mosambik erreicht hat, bewegt er sich weiter Richtung Westen; auch nach Namibia, wo er am Samstagmorgen erwartet wird. Laut Angaben des namibischen Wetteramtes vom...

Regen und Zufluss in Stauseen dauern an

vor 1 monat - 15 Februar 2017 | Wetter

Der Wasserversorger NamWater hat gestern mitgeteilt, dass der Von-Bach-Damm bei Okahandja weiterhin guten Zufluss erhalten hat und das Wasservolumen deshalb von Montag (32,7%) zu Dienstag (40,2%) erneut gestiegen ist. Der Swakoppforte-Damm zeigte gestern einen Anstieg...

Nach gutem Regen führt das Omaruru-Rivier wieder Wasser

vor 1 monat - 14 Februar 2017 | Wetter

Am zweiten Februar-Wochenende sind überall im Land gute Niederschläge registriert worden. Angaben von Namibier zufolge haben die Riviere Fisch, Gaub, Khan, Kuiseb, Nossob, Oanob, Omaruru (Bild, hier an der Omburo-Schwelle), Seeis, Swakop (bei Usakos) und...

Regen bringt Schub für Stauseen

vor 1 monat - 13 Februar 2017 | Wetter

Von Stefan Fischer, Windhoek Der große Gewinner des Wochenendes ist der Von-Bach-Damm bei Okahandja, dessen Wasservolumen von 15,9% (Donnerstagvormittag) binnen 30 Stunden auf 27,1% (Freitagnachmittag) gestiegen ist. Das geht aus einer Statistik des Wasserversorgers NamWater...

Weitere Beiträge