Politik

Beileid nach Terrorangriff

vor 2 tagen - 24 März 2017 | Politik

Windhoek/London (fis) – Namibia trauert mit Großbritannien nach dem Terrorakt vom Mittwoch in London. Der Speaker der Nationalversammlung, Prof. Peter Katjavivi (Foto), hat heute Vormittag auf der Sondersitzung dieser Kammer auf den Angriff im Umfeld...

10. Marsch für Reparationen

vor 2 tagen - 24 März 2017 | Politik

Windhoek/Swakopmund (fis) - Am morgigen Samstag ab 9 Uhr findet in Swakopmund der diesjährige Reparationsmarsch statt, der von der Ovaherero/Ovambanderu Genocide Foundation organisiert wird. Wie diese Stiftung im Vorfeld mitteilte, sei es bereits das 10....

Ungenügende Finanzkontrolle

vor 2 tagen - 24 März 2017 | Politik

Die Rechnungsprüfungsberichte der Siedlungen Kalkrand und Gibeon sowie der Stadtverwaltungen Outjo und Gobabis sind mit eingeschränkten Bestätigungsvermerken vom Büro des namibischen Generalbuchprüfers verabschiedet worden. Laut den Vermerken verleiten ihre Systeme zur Korruption.

Enteignung kein Grund zur Sorge

vor 3 tagen - 23 März 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek Das Medienecho auf die Rede von Präsident Hage Geingob zum Unabhängigkeitstag in Rundu ließ nicht lange auf sich warten. Diverse Agenturen und somit auch Zeitungen und Fernsehsender meldeten bereits am Dienstag,...

Polizei verjagt Aktivisten

vor 3 tagen - 23 März 2017 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Nachdem es eine Weile lang ruhiger um die sogenannten Struggle Kids geworden war, hatten einige Mitglieder dieser Gruppe (auch als Swapo-Kinder bekannt) genau wie in der Vergangenheit die Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag...

Kategorie

 

Herero-Schädel noch in Deutschland versteckt?

vor 3 tagen - 23 März 2017 | Politik

Windhoek (fis) • In der Folge des Kolonialkrieges von 1904-08 befinden sich auch heute noch Schädel von getöteten Herero- und Nama-Vertretern in Deutschland. Darauf wies...

Keine Klage gegen Deutschland

vor 4 tagen - 22 März 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek Am 17. März hatte die Zeitung „The Namibian“ über einen angeblichen Wechsel der Gesinnung der Regierung berichtet; mit Verweis auf gewisse...

Geingob: Offen sein für neue Ansätze

vor 4 tagen - 22 März 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek/Rundu Die zentrale Feier zum 27. Unabhängigkeitstag Namibias hat gestern in Rundu stattgefunden. Staatsoberhaupt Hage Geingob wies als Hauptredner darauf hin, dass...

Nach 27 Jahren weiterhin Sklaven

vor 5 tagen - 21 März 2017 | Politik

Windhoek (ste) – Am 27. Unabhängigkeitstag Namibias hatten die sogenannten Struggle Kids bereits ab 7 Uhr die Fernstraße A1/B1 zwischen Windhoek und Okahandja mit alten...

Landverteilung im Fokus

vor 5 tagen - 21 März 2017 | Politik

Windhoek/Rundu (fis) – Namibia kann 27 Jahre nach Erreichen der Unabhängigkeit stolz auf Freiheit und Frieden im Land sein, muss aber noch große Herausforderungen lösen....

Struggle Kids blockieren die A1

vor 5 tagen - 21 März 2017 | Politik

Windhoek (ste) – Nachdem es eine Weile lang ruhiger um die sogenannten Struggle Kids geworden war, haben sie heute Morgen, am Unabhängigkeitstag, wieder ihre Aufwartung...

Namibia klagt nicht gegen Deutschland

vor 6 tagen - 20 März 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Der Bericht in der Zeitung „The Namibian“ (17. März 2017) über einen angeblichen Wechsel der Gesinnung der namibischen Regierung hinsichtlich des Umgangs...

Politik

Große Zweifel an den Zahlen

vor 6 tagen - 20 März 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek Als erster Redner der Oppositionsparteien im Rahmen der Haushaltsdiskussion hat Nico Smit, Schatzmeister der DTA, am vergangenen Donnerstag das Wort ergriffen. Generell weiche der aktuelle Entwurf nur wenig von dem im...

Klagt Namibia gegen Deutschland?

1 woche her - 17 März 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Der Medienbericht über einen Wechsel der Gesinnung der namibischen Regierung hinsichtlich des Umgangs mit dem Kolonialkrieg 1904-08 hat heute für Irritationen gesorgt. Angeblich denke Namibias Regierung darüber nach, von der Bundesrepublik Deutschland...

Millionen-Gehälter verteidigt

1 woche her - 16 März 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek Nachdem die Bezüge von Präsident Hage Geingob sowie die Einkünfte von anderen Toppolitikern und öffentlichen Amtsträgern in verschiedenen Zeitungen abgedruckt wurden, hat das Präsidialamt diese nun verteidigt. Die Informationen seien „nicht...

Debatte zum Etat beginnt heute

1 woche her - 16 März 2017 | Politik

Windhoek (fis) - Gut eine Woche nach Vorstellung des Entwurfs für den Staatshaushalt 2017/18 wird heute in der Nationalversammlung die Debatte zu diesem Konzept beginnen. Dafür gibt es einen genauen Plan mit festgelegten Redezeiten. Demnach...

Präsidenten-Gehalt verteidigt

1 woche her - 15 März 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Das Staatshaus hat das Jahresgehalt von Präsident Hage Geingob (Bild) in Höhe von 1,75 Millionen Namibia-Dollar sowie alle anderen Einkünfte von Toppolitikern und weiteren öffentlichen Amtsträgern verteidigt. In einer detaillierten Erkärung reagierte...

Das verdienen die Top-Politiker

1 woche her - 15 März 2017 | Politik

Windhoek (fis) - Durch eine aktuelle Proklamation sind die Gehälter von Toppolitikern in Namibia nun öffentlich geworden, darunter das des Staatspräsidenten und seiner Vorgänger sowie seiner Minister. Daraus geht hervor, dass der erste Mann im...

Weitere Beiträge