Politik

Tweya hat keine Facebook-Seite

vor 1 tag - 16 Juli 2018 | Politik

Windhoek (ste) • Der ehemalige Minister für Information und Technologie und jetzige namibische Handelsminister, Tjekero Tweya, gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass er keine Facebook-Präsenz unterhalte. Die drei verschiedenen Facebook-Seiten endend mit „tjekero.tweya.52?ref=br-rs“, „tjekero.tweya.90“ und...

Infanterietruppe nimmt an Friedensübung teil

vor 4 tagen - 13 Juli 2018 | Politik

Windhoek/Kang (nic) • Die namibischen Streitkräfte (NDF) werden am 16. Juli eine motorisierte Infanterietruppe nach Botswana schicken und damit an einer bilateralen Bataillon-Übung zur Friedenswahrung teilnehmen. Dies gab das Verteidigungsministerium gestern schriftlich bekannt und erläuterte,...

LPM akzeptiert Auslassung

vor 4 tagen - 13 Juli 2018 | Politik

Windhoek (Nampa/ste) - Der ehemalige Vize-Minister für Landreform und jetzige Anführer der sogenannten Volksbewegung der Landlosen (LPM), Bernardus Swartbooi, ist keineswegs darüber erstaunt, dass die LPM nicht zu der zweiten Landkonferenz eingeladen wurde. Premierministerin...

Landkonferenz im Oktober

vor 6 tagen - 11 Juli 2018 | Politik

Windhoek (ste) - Die Sorge seitens Politiker und Aktivisten, dass die wiederholt verschobene Landkonferenz auch in diesem Jahr nicht stattfinden werde, wurde gestern von Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila widerlegt. In einer Pressemitteilung kündigte die Premierministerin die...

IPPR bietet Ministern die Stirn

1 woche her - 10 Juli 2018 | Politik

Windhoek (cev) – Nachdem Minister Zephania Kameeta und Vizeminister Derek Klazen der Afrobarometer-Umfrage eine versteckte Agenda unterstellt haben, hat das Institut öffentlicher Politforschung (IPPR) zurückgeschlagen: „Solche Attacken sind enttäuschend, zumal diese führenden Regierungsvertreter unabhängige und...

Kategorie

 

Gerechtigkeit bei der Ausführung der Landreform wird angezweifelt...

1 woche her - 10 Juli 2018 | Politik

In der vergangenen Woche hatte das Büro des Ombudsmannes unter der Leitung des namibischen Ombudsmannes, John Walters, Anhörungen im Süden des Landes ausgeführt. Gerade in...

Schädel müssen sofort zurück

1 woche her - 10 Juli 2018 | Politik

Windhoek (NMH/ste) - Die Swapo-Parlamentarierin Ida Hoffmann verlangt die Repatriierung aller verbliebenen Schädel - egal wo sie sich befinden -, unabhängig von der finanziellen...

Kabinett belohnt Sport

1 woche her - 09 Juli 2018 | Politik

Windhoek (ste) - Das Kabinett hat während seiner jüngsten Sitzung die Revision des Grundsatzes zur Vergabe von Preisen für sportliche Leistungen bekräftigt. Laut dem Kabinettsentschluss...

San-Entwicklung genehmigt

1 woche her - 06 Juli 2018 | Politik

Von F. Steffen, WindhoekTsumkwe Die Vorsitzende des N‡aJaqna-Hegegebiets von Tsumkwe-West, Sarah Zungu, gibt keine Ruhe und behauptet nach wie vor, dass sie sich gemeinsam mit...

PDM: Alle Ausgaben belegbar

1 woche her - 04 Juli 2018 | Politik

Windhoek (nic) – Jeder einzelne Cent ist nachweisbar – Dies sagte gestern Nico Smit, Schatzmeister der amtlichen Oppositionspartei (Popular Democratic Movement, PDM), bei einer Medienkonferenz...

„Nuklearversorgung eine nachhaltige Alternative für Namibia“

vor 2 wochen - 29 Juni 2018 | Politik

Windhoek (ste) - Der Botschafter der Russischen Föderation, Valery Utkin und sein Chargé d’Affaires, Andrey Nastasin hatten gestern zu einer Pressekonferenz eingeladen. Pressesprecher Yury Tsevetkov...

Umsiedlung auf Prüfstand

vor 2 wochen - 28 Juni 2018 | Politik

Windhoek (ms) – Der Landaktivist Job Amupanda, hat eine Ankündigung von Umbudsmann John Walters begrüßt, wonach jener die angeblich irreguläre und mitunter korrupte Verteilung von...

Politik

Neuer Ingenieurs-Rat ernannt

vor 2 wochen - 27 Juni 2018 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Gemäß dem sogenannten „Engineering Profession Act“ (Gesetz 18 aus dem Jahre 1986), hat das Ministerium für Öffentliche Arbeiten & Transport (MoWT) gestern den neuen Fachausschuss für das namibische Ingenieurswesen ernannt. Laut...

Namibia einfacher zugänglich

vor 3 wochen - 26 Juni 2018 | Politik

Windhoek (ste) - Während der jüngsten Kabinettsitzung des 19. Juni 2018 bekräftigte die Regierung ihr fortgesetztes Verbot von Nuklearwaffen auf namibischen Boden. Ferner entschloss es die Umbenennung des Flughafens in Ondangwa zum Andimba-Herman-Toivo-ya-Toivo-Flughafen. Indessen wurde...

Unruhe in Simbabwe und Äthiopien

vor 3 wochen - 26 Juni 2018 | Politik

Windhoek (ste) - Nachdem am Wochenende während einer Wahlkampfkundgebung in Bulawayo ein Bombenanaschlag auf den simbabwischen Präsidenten Emmerson Mnangagwa verübt worden war (AZ berichtete), verurteilte Namibias Präsident Hage Geingob gestern diesen Anschlag in einer schriftlichen...

Mujoro ist neuer Wahldirektor

vor 3 wochen - 25 Juni 2018 | Politik

Windhoek (cev/Nampa) • Theophilus Mujoro wurde am Freitag von der Wahlkommission (Electoral­ Commi­ssion of Namibia, ECN) als neuer Wahldirektor vorgestellt. Zuvor habe er 17 Jahre lang der ECN gedient, zuletzt als Betriebschef. Ab 1. September...

Datenangst erreicht Parlament

vor 3 wochen - 25 Juni 2018 | Politik

Von Nampa und Clemens von Alten WindhoekKürzlich hat der chinesische Kommunikationsausrüster Huawei beiden Häusern des namibischen Parlaments insgesamt 157 Tablet-PCs im Wert von rund 700000 N$ gespendet. Allerdings haben einige Politiker Bedenken geäußert, dass deren...

Rechte bringen Verantwortung mit sich

vor 3 wochen - 25 Juni 2018 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Die Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) hatte wiederholt ihren Wunsch ausgesprochen, das demokratische Verständnis in Namibia zum Vorteil des Landes und der Wählerschaft fördern zu wollen. Vergangene Woche wurde das Vorhaben zumindest zu einem...

Weitere Beiträge