Politik

Thema Ahnenland wird aufgewertet

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Politik

Windhoek (ms) – Präsident Hage Geingob hat gestern die 15 Mitglieder eines Untersuchungsausschusses berufen, der unter Vorsitz von Richter Shafimana Ueitele, wachsende Forderungen nach Rückerstattung von Ahnenland untersuchen soll.Dabei betonte er, die zur Kolonialzeit verübte...

Witbooi-Clan fühlt sich ignoriert

vor 2 tagen - 21 Februar 2019 | Politik

Windhoek/Gibeon (cev) – Während sich die Regierung auf die Repatriierung der Bibel und der Peitsche von Hendrik Witbooi vorbereitet, wächst auf Seiten seiner direkten Nachfahren der Unmut. Das zuständige Ministerium für Bildung, Kunst und Kultur...

Rumpf „war ein Mann mit Prinzipien“

vor 5 tagen - 18 Februar 2019 | Politik

Windhoek (Nampa/cev) – Er war „ein Mann mit Prinzipien“, sagte am Freitag Namibias Gründungspräsident Sam Nujoma bei der Trauerfeier des verstorbenen Politikers und Diplomaten Hanno Burkhard Rumpf. „Er war einer der wenigen Weißen, die sich...

Nigeria: Afrikas bevölkerungsreichstes Land wählt am Samstag

1 woche her - 15 Februar 2019 | Politik

Wolfgang Drechsler Nirgendwo in Afrika klaffen Anspruch und Realität so krass auseinander wie in Nigeria, dem mit rund 180 Millionen Menschen bevölkerungsreichsten Staat des Kontinents. Während seine Politiker gerade vor Wahlen wie an diesem Wochenende...

Rechenschaft gefordert

1 woche her - 14 Februar 2019 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Während der Eröffnung des namibischen Parlaments für das Jahr 2019 stellte Staatspräsident Hage Geingob die Bedeutung und Wichtigkeit der Unabhängigkeit der Judikative von der Exekutive sowie der Legislative in den Vordergrund....

Kategorie

 

Künftiges papierloses Parlament

1 woche her - 12 Februar 2019 | Politik

Windhoek (ste) - Der namibische Parlamentspräsident, Professor Peter Katjavivi, stellte gestern das Jahr 2019 unter dem Motto „Förderung der Integrität, Rechenschaft und Professionalität“ vor. ...

Hanno Rumpf verstorben

1 woche her - 11 Februar 2019 | Politik

Windhoek (nic) – Der Politiker und Diplomat Hanno Burkhard Rumpf ist am Freitag im Alter von 60 Jahren in Swakopmund gestorben. Er galt als einer...

Apartheids-Spektakel im Whk-Theater

vor 2 wochen - 07 Februar 2019 | Politik

Von Eberhard Hofmann Windhoek - Eingeladen hatte der Konzernchef von Trustco, Quinton van Rooyen als Hauptredner, assistiert von Neville Basson als humorvoller Conferencier. Der...

Windhoek und Kingston schließen eine Städtepartnerschaft

vor 2 wochen - 07 Februar 2019 | Politik

Die Städte Windhoek und Kingston in Jamaika unterzeichneten gestern ein Städtepartnerschaftsabkommen. Windhoeks Bürgermeister Muesee Kazapua freute sich über den Anlass und wies auf die ersten...

Geingob erzürnt sich über Medien und Kollegen

vor 2 wochen - 06 Februar 2019 | Politik

Von F Steffen und J Beukes, Windhoek Anlässlich der ersten Kabinettssitzung des Jahres ließ sich der namibische Präsident Hage Geingob dazu verleiten, freizusprechen und...

Geingob beendet Suspendierung

vor 3 wochen - 31 Januar 2019 | Politik

Von Marc SpringerWindhoekNachdem sich Geingob am Dienstag mit einer Delegation der Stadt Windhoek im Staatshaus getroffen und über den von ihm als „humanitäre Krise“ und...

Präsident Geingob rudert zurück

vor 3 wochen - 31 Januar 2019 | Politik

Windhoek (ste) • Nachdem der namibische Präsident, Hage Geingob, gestern Vormittag für Schlagzeilen sorgte, indem er öffentlich den Stadtrat Windhoeks instruierte den suspendierten Stadtdirektor Robert...

Politik

Nambundunga in Omugulugombashe beigesetzt

vor 3 wochen - 28 Januar 2019 | Politik

Windhoek/Omugulugombashe (Nampa/nic) – Unter der Anwesenheit tausender Trauergäste, darunter Präsident Hage Geingob, sowie die ehemaligen Staatsoberhäupter Sam Nujoma und Hifikepunye Pohamba, wurde am Samstag der Leichnam des verstorbenen Generalmajors Peter Nambundunga in Omugulugombashe beigesetzt. Laut...

SADC äußert sich bislang nicht zu Ausschreitungen

vor 1 monat - 23 Januar 2019 | Politik

Harare/Windhoek (dpa/ste) - Kaum eine Woche nach schweren Zusammenstößen bei Oppositionsprotesten in Simbabwe, hat Präsident Emmerson Mnangagwa eine Untersuchung der Gewalt seitens der Sicherheitskräfte angekündigt. Gewalt oder Fehlverhalten seitens der Polizei oder des Militärs seien...

Wahljahr beginnt mit Bedenken

vor 1 monat - 23 Januar 2019 | Politik

Von Clemens von Alten, WindhoekWährend das Auswahlverfahren zwei neuer Mitglieder für die namibische Wahlkommission (ECN) läuft, gibt es ernstzunehmende Bedenken zur Transparenz: „Es scheint fast, als wurde dieser Vorgang im Geheimen organisiert“, kritisierte gestern auf...

Generalmajor Nambundunga erhält Staatsbegräbnis

vor 1 monat - 23 Januar 2019 | Politik

Windhoek/Ongwediva (nic) – Dem ehemaligen Heeresführer und pensionierten Generalmajor Peter Nambundunga wird mit einem Staatsbegräbnis die letzte Ehre erwiesen. Dies teilte das Büro des namibischen Staatspräsidenten am Montag schriftlich mit. Der Mitteilung zufolge hatte Präsident...

Bürger Simbabwes demonstrieren ihre Solidarität

vor 1 monat - 21 Januar 2019 | Politik

Am vergangenen Freitag marschierten knapp hundert in Namibia lebende simbabwische Bürger zur Botschaft Simbabwes und überreichten eine Petition, in der laut der namibischen Nachrichtenagentur Nampa ein sofortiger Stopp der brutalen Maßregelungen seitens der simbabwischen Regierung...

Benzinkrise in Simbabwe lösen Proteste und Krawalle aus

vor 1 monat - 16 Januar 2019 | Politik

Trotz der schlechten Wirtschaftslage hat die Regierung in Simbabwe in dieser Zeit die Preise für Benzin mehr als verdoppelt. Seitdem protestieren Demonstranten gegen die hohen, staatlich kontrollierten Benzinpreise - 3.11 USD/Liter Diesel und 3.33 USD/Liter...

Weitere Beiträge