Politik

Extreme Strafen für Wilderer

vor 3 stunden | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek Umweltminister Pohamba Shifeta hat die Novelle des Gesetzes (Nature Conservation Ordinance), das von 1975 stammt, gestern Nachmittag in der Nationalversammlung in Windhoek vorgestellt. Ein zentraler Punkt der Gesetzesänderung ist die Verschärfung...

Extremstrafen für Wilderei

vor 11 stunden | Politik

Windhoek (fis) - Umweltminister Pohamba Shifeta hat heute Nachmittag in der Nationalversammlung eine Änderung des Gesetzes zum Naturschutz vorgestellt. Ein zentraler Teil der Novelle ist die Erhöhung der Strafen für Wilderei. So soll die Maximalstrafe...

Haushalt ist auschlaggebend

vor 1 tag - 21 Februar 2017 | Politik

Von Frank Steffen Trotz der herrschenden Liquiditätskrise seitens der Regierung, sind die meisten Wirtschaftsexperten der Meinung, dass die Einwohner des Landes nicht im kommenden Jahr darunter leiden werden. Meint der Steuerberater und Firmenpartner der Wirtschaftsprüferfirma...

Weltpolitik im Geist von Harambee

vor 1 tag - 21 Februar 2017 | Politik

Von Stefan FischerWindhoek Als „Kind der internationalen Solidarität und mit den Vereinten Nationen als Geburtshelfer“ sei Namibia „ein Freund von allen und ein Feind von niemandem, außer wenn unsere Freundschaft missbraucht wird“; mit diesen Worten...

Ausbau der parlamentarischen Aufsichtsführung

vor 1 tag - 21 Februar 2017 | Politik

Windhoek (nic) • Vergangene Woche besuchte eine britische Delegation des parlamentarischen Ausschusses des Commonwealth-Staatenbundes Namibia, um in Zusammenarbeit mit dem hiesigen Parlament ein Programm zur effektiven parlamentarischen Aufsichtsführung zu erarbeiten. Dies gab das britische Hochkommissariat...

Kategorie

 

Besuch bei „alten Freunden“

vor 2 tagen - 20 Februar 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, WindhoekBereits im Dezember war der Chef der offiziellen namibischen Opposition und zugleich Parlamentsabgeordnete für die DTA, McHenry Venaani, nach Deutschland gereist und...

Mieten werden eingegrenzt

vor 2 tagen - 20 Februar 2017 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek In den Siebziger-Jahren war der beizeiten kontroverse Mieterschutz-Rat ins Leben gerufen worden. Jetzt wird diese Verordnung, welche nach der Unabhängigkeit in...

Kabinett wird aktiv

vor 2 tagen - 19 Februar 2017 | Politik

Windhoek (ste) – Bei der ersten Kabinettssitzung des Jahres 2017 sind einige Beschlüsse gefasst worden, laut einer Pressemitteilung des Informationsministers, Tjekero Tweya. So hatten der...

Schutz für Informanten

vor 4 tagen - 17 Februar 2017 | Politik

Windhoek (fis) – In Namibia sollen Informanten und Enthüller von vertraulichen Informationen sowie Zeugen in Gerichtsprozessen besser geschützt werden. Dazu hat Justizminister Albert Kawana am...

Swartbooi nennt Nujoma „Idiot“

vor 6 tagen - 16 Februar 2017 | Politik

Windhoek (fis) - Kleiner Zwischenfall gestern in der Nationalversammlung: Landreformminister Utoni Nujoma gab eine Erklärung zur Landverteilung ab und wurde mehrfach von Oppositionsabgeordneten unterbrochen, die...

Landdialog ohne Tribalismus

vor 6 tagen - 16 Februar 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek Man sei „sehr besorgt“, sagte DTA-Präsident McHenry Venaani gestern in Windhoek mit Verweis auf die Rassengewalt am vergangenen Sonntag in Keetmanshoop...

Russlands Botschafter feiert Diplomatentag

vor 6 tagen - 16 Februar 2017 | Politik

Windhoek (ste) - Am vergangenen Freitag hatte der russische Botschafter, Alexander Khudin, als Vertreter des russischen Staatenbunds zum Diplomatentag eingeladen. Die Vizeministerin des...

Politik

Landfrage ins Zentrum gerückt

1 woche her - 15 Februar 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek Bis zum Bersten gefüllt war gestern Nachmittag der Tintenpalast in Windhoek, wo Abgeordnete von Nationalversammlung und Nationalrat sowie Richter, Diplomaten und andere Gäste Platz genommen hatten. Prof. Peter Katjavivi, Speaker der...

Politischer Doppelauftakt

1 woche her - 14 Februar 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Die Politik Namibias kehrt heute offiziell zum Arbeitsalltag zurück und startet somit ins neue Jahr 2017. Um 9 Uhr wird Präsident Hage Geingob im Staatshaus die erste Sitzung des Kabinetts eröffnen. Am...

Genoziddialog: UN nicht beteiligt

1 woche her - 14 Februar 2017 | Politik

Windhoek (fis) • Die Vereinten Nationen (UN) sind nicht an den Genozid-Gesprächen zwischen den Regierungen Namibias und Deutschlands beteiligt und sind auch von der namibischen Seite nicht für eine Lösung der Reparationsfrage engagiert worden. Das...

Schwerpunkte der Kooperation bestätigt

1 woche her - 13 Februar 2017 | Politik

Windhoek (fis) • Am 7. und 8. Februar haben in Windhoek die diesjährigen Regierungskonsultationen zur namibisch-deutschen Entwicklungszusammenarbeit stattgefunden. Darüber informierte die deutsche Botschaft in einer schriftlichen Mitteilung. „Beide Seiten bestätigten die drei Schwerpunkte der Kooperation:...

Neuer Botschafter in Estland

1 woche her - 13 Februar 2017 | Politik

Windhoek (nic) • Der namibischer Diplomat Bonny Haufiku wurde vergangene Woche als Botschafter der Namibischen Botschaft in der Republik Estland mit Sitz in Helsinki, Finnland, akkreditiert und beauftragt. Dies bestätigte das Ministerium für internationale Beziehungen...

Morgen Auftakt zum Parlament

1 woche her - 13 Februar 2017 | Politik

Windhoek (fis) • Die Sitzungszeit 2017 des Parlaments wird am morgigen Dienstag durch Staatsoberhaupt Hage Geingob im Tintenpalast eröffnet. Das Sekretariat der Nationalversammlung listete bereits 41 neue Gesetze und Gesetzesänderungen auf, die in diesem Jahr...

Weitere Beiträge