Politik

Zweiter NEEEF-Anlauf im Mai

vor 4 stunden | Politik

Windhoek (fis) – Namibias Premierministerin wird im Mai den zweiten Entwurf für das Gesetz zur Quotenregelung (NEEEF) dem Kabinett vorlegen. Das teilte die Staatskanzlei heute Nachmittag schriftlich mit und reagierte empfindlich auf jüngste Presseberichte zu...

SWAPO feiert 57. Geburtstag

vor 11 stunden | Politik

Windhoek/Otjiwarongo (fis) – Die SWAPO hat gestern ihren 57. Geburtstag in Otjiwarongo gefeiert. Dazu kamen fast 1000 Parteimitglieder ins Mokati-Stadion, teilte die Nachrichtenagentur Nampa heute Mittag mit. „Unsere 57. Geburtstagsfeier in eine Feier für alle...

Staatsetat bestätigt

vor 2 tagen - 21 April 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Mit der Diskussion der Ministerien/Bereiche Höhere Bildung, Armutsausrottung, Staatsbetriebe und Regierungsanwalt sowie anschließender Zustimmung ist die Debatte zum Staatshaushalt 2017/18 auf Ausschussebene gestern in der Nationalversammlung beendet worden. Nun wird der Etat...

SWAPO feiert 57-jähriges Parteibestehen

vor 3 tagen - 20 April 2017 | Politik

Windhoek (ab) - Die regierende SWAPO-Partei hat gestern in der Hauptstadt ihr 57-jähriges Bestehen gefeiert. Zahlreiche Parteimitglieder hatten sich zu diesem Anlass im SWAPO-Hauptsitz in Katutura versammelt; mit Gesängen und „Viva, SWAPO, Viva!“-Rufen zelebrierten...

„Ökonomische Diplomatie“ im Ausland

vor 4 tagen - 19 April 2017 | Politik

Von Stefan FischerWindhoek Der Etat des Außenministeriums ist im Vergleich zum Vorjahr um 5,3% auf 802,7 Millionen N$ gekürzt worden. Der Großteil davon (705,7 Mio. N$ bzw. 88%) soll für diverse Aktivitäten ausgegeben werden. Ministerin...

Kategorie

 

‡Nu-Khoe auf Land berechtigt

vor 4 tagen - 19 April 2017 | Politik

Windhoek/Khorixas (ste) • Vor zehn Tagen nahm der ehemalige Vize-Landreformminister Bernadus Swartbooi, Gründer der sogenannten „Landless People's Movement“ (LPM), an einer öffentlichen Versammlung in Khorixas...

Chinesen stets willkommen

vor 5 tagen - 18 April 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Namibia und China wollen ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit stärken und dabei einen Fokus auf Investitionen und Handel beispielsweise in den Bereichen Herstellung, Wertsteigerung...

Geschenkte Zeit: 250 Millionen N$ ohne Gegenwert

vor 5 tagen - 18 April 2017 | Politik

Windhoek (ste) • Pünktlich um 9.30 Uhr kam am vergangenen Donnerstag die „sehr dringende“ Ankündigung aus dem Büro der Premierministerin, dass alle Regierungsangestellten um 10...

Vereinigte Genozid-Verbände

1 woche her - 15 April 2017 | Politik

Windhoek/Opuwo (ste) – Kommunale Stammesoberhäupter der Kunene-Region trafen jetzt in Opuwo und sprachen sich zugunsten einer gemeinsamen Bewegung aus, anstelle der zwei Genozid-Verbände, die sich...

Mehr Dringlichkeit verlangt

1 woche her - 13 April 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek Insgesamt rund 9600 Wörter (auf 67 Seiten) umfasste die Bestandsaufnahme, die Hage Geingob gestern in Windhoek lieferte. Das Fundament des namibischen...

Geingob spricht zur Nation

1 woche her - 12 April 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Namibias Staatspräsident Hage Geingob hält heute Nachmittag im Tintenpalast seine diesjährige Rede zur Lage der Nation. Dabei setzt er den Fokus auf...

Fragen an Geingob unterdrückt?

1 woche her - 11 April 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Morgen wird Staatspräsident Hage Geingob seine diesjährige Rede zur Lage der Nation halten. Schon heute kam dazu Kritik von der Oppositionspartei DTA....

Politik

Drei Oppositionelle fordern neuen Urnengang

1 woche her - 11 April 2017 | Politik

Windhoek (ste) - In einer Pressemitteilung, welche von Martin Lukato Lukato von der National-Demokratischen Partei (NDP), Gotthard Kandume von der Christlich-Demokratischen Stimme (CDV) und Epafrans Jan Mukwiilongo der Namibischen Kämpfer für Wirtschaftsfreiheit (NEEF) herausgegeben wurde,...

Swartbooi fordert verändertes Landreformgesetz

1 woche her - 10 April 2017 | Politik

Windhoek/Khorixas (ste) – Der ehemalige Landreformminister Bernadus Swartbooi, Gründer der sogenannten „Landless People’s Movement“ scheint der Regierung weiterhin ein Dorn im Auge bleiben zu wollen, denn am vergangenen Wochenende hat er laut einem Nampa-Bericht das...

Flüchtlinge scheuen Rückkehr

1 woche her - 10 April 2017 | Politik

Von Marc Springer, WindhoekDas hat Innenministerin Pendukeni Ithana vergangene Woche zur Begründung des Finanzbedarfs ihres Ressorts im Parlament mitgeteilt. Dabei wies sie darauf hin, dass von den etwa 620 Millionen N$, die im Haushaltsentwurf für...

Erfolge bei der Landreform

1 woche her - 10 April 2017 | Politik

Windhoek (ms) – Das Ministerium für Landreform hat im vergangenen Finanzjahr 25 Farmen mit einer Gesamtfläche von 155000 Hektar für insgesamt 241 Millionen Namibia Dollar erworben und darauf 104 Familien umgesiedelt.Das hat der zuständige Minister...

Genozid-Dialog kostet 30 Mio. N$

1 woche her - 10 April 2017 | Politik

Windhoek (fis) - Der Genozid-Dialog zwischen den Regierungen Namibias und Deutschlands zur Bewertung der damaligen Ereignisse des Kolonialkrieges 1904-08 und zum Umgang damit dauert an - und kostet dem namibischen Steuerzahler reichlich Geld. In neuen...

Fitch bestätigt Ramschniveau

vor 2 wochen - 07 April 2017 | Politik

Windhoek (ste) – Auf der Internetseite der Fitch-Ratingagentur findet man seit heute Mittag die folgende Bekanntmachung: „Wir haben Südafrikas langzeitige Auslandsdevisen- und Eigen-Währung Emittenten-Ausfall-Bewertung (IDR) von ‚BBB‘ auf ‚BB+‘ herabgestuft. Basiert auf dieser Einstufung...

Weitere Beiträge