Natur & Umwelt

Elefantenjagd verurteilt

vor 17 stunden | Natur & Umwelt

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekSeit wenigen Tagen sorgt ein Jagd-Video im Internet für Entrüstung – auch das Ministerium für Umwelt und Tourismus (MET) ist bestürzt über die Bilder, die zwei Jäger im Nakabolelwa-Hegegebiet zeigen. Zu sehen...

Gesetzesentwurf finalisiert

vor 4 tagen - 18 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Windhoek (nic) – Zum letzten Mal kamen gestern Parlamentsmitglieder, Interessensvertreter und Mitarbeiter des Umweltministeriums zusammen, um sich zum Gesetzesentwurf des Managements von Wildtieren und Schutzgebieten zu beraten. Nach mehr als zehn Jahren in der Vorbereitung,...

„Berüchtigte“ Schwertwale besuchen Lüderitzbucht

vor 4 tagen - 18 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Swakopmund/Lüderitzbucht (er) • Eine recht seltener Besuch: Zwei Schwertwale wurden am Dienstag bei Lüderitzbucht gesichtet. Fotos von den beiden Tieren wurden von der Organisation Lüderitz Marine Research veröffentlicht.Die beiden Wale sollen aber nicht ganz so...

Wal verendet bei Solitude

vor 6 tagen - 16 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Swakopmund/Henties Bay (er) – Ein noch lebender Buckelwal ist am Sonntag bei Solitude nahe Henties Bay an Strand gespült worden. Gestern Vormittag teilte das Namibia-Delfin-Projekt (NDP) dann mit, dass das Säugetier dort verendet ist.Wie ein...

Kritik an Universalkonzept

1 woche her - 15 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen, Windhoek/London Der illegale Handel mit Wildtieren und Produkten, die infolge einer illegalen Tötung gewonnen werden, wurde in der vergangenen Woche auf einer Sonderkonferenz in London, unter der Schirmherrschaft des Herzogs von Cambridge,...

Kategorie

 

Mutmaßliche Wilderer festgenommen

1 woche her - 09 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Windhoek/Katima Mulilo (nic) – Drei Männer wurden heute Vormittag wegen Wildereiverdacht bei Masokotwani in der Sambesi-Region verhaftet. Dies teilte die Presseagentur Nampa mit und führte...

Mutmaßliche Wilderer festgenommen

1 woche her - 09 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Windhoek/Katima Mulilo (nic) – Drei Männer wurden heute Vormittag wegen Wildereiverdacht bei Masokotwani in der Sambesi-Region verhaftet. Dies teilte die Presseagentur Nampa mit und führte...

Hippo-Attacke endet fast tödlich

1 woche her - 09 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Windhoek/Rundu (Nampa/cev) – Ein in Angola lebender Namibier ist am Freitag von einem Flusspferd angegriffen und schwer verletzt worden. Die namibische Presse-Agentur (Nampa) hat gestern...

Zaun runter für die Löwen

vor 2 wochen - 05 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Von Nina Cerezo, Windhoek Nach einer Eingewöhnungszeit von circa sechs Wochen hat nun das tierärztliche Team des Naturschutzgebiets N/a’an ku sê sein „Go“ gegeben: Die...

Umgesiedelte Löwin besendert

vor 2 wochen - 04 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Windhoek (nic) – Die Löwin Luna trägt jetzt ein Halsband mit Sender. Der Raubkatze wurde heute Morgen auf dem Grundstück der Wildtier-Auffangstation Naankuse das Gerät...

„Nur Büsche benötigt“

vor 2 wochen - 04 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Von Nina Cerezo, Windhoek/Dordabis „Ihr benötigt kein Vermögen oder irgendeine Maschinerie, um aus Büschen Tiernahrung herzustellen – Nach dem heutigen Workshop ist alles, was ihr...

Tüten bald nicht mehr gratis

vor 2 wochen - 03 Oktober 2018 | Natur & Umwelt

Von Erwin Leuschner, SwakopmundDie neue städtische Verordnung wurde am vergangenen Donnerstagabend bei der jüngsten Stadtratssitzung vom Rat verabschiedet. Somit ist Swakopmund ein Stück näher an...

Natur & Umwelt

Petition warnt vor maritimen Phosphat-Abbau

vor 3 wochen - 28 September 2018 | Natur & Umwelt

Gegner eines möglichen Phosphat-Abbaus vor der namibischen Küste haben gestern beim Ministerium für Umwelt und Tourismus eine Petition mit rund 4000 Unterschriften überreicht, die vor den umweltschädlichen Folgen eines solchen Vorgehens warnt. Umweltminister Pohamba Shifeta...

Rätsel um Anabaum-Absterben

vor 3 wochen - 26 September 2018 | Natur & Umwelt

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Hunderte tote Anabaumstämme übersäen große Gebiete im Ugab-Rivier, vor allem flussaufwärts vom Brandberg-Massiv. Im Swakop-Rivier haben Wissenschaftler vor einigen Jahren ebenfalls ein Absterben von Anabäumen festgestellt - bis zu 79 Prozent...

„Alle Erwartungen übertroffen“

vor 3 wochen - 25 September 2018 | Natur & Umwelt

Von Nina Cerezo, WindhoekDie Festnahme von 21 Tatverdächtigen sowie die Konfiszierung zehn lebendiger Schuppentiere – das ist die Bilanz der ersten zwei Monate, nachdem im September vergangenen Jahres eine Bargeld-Belohnung für alle Informationen, die zur...

Buckelwal unterhält Katamaran-Gäste

vor 3 wochen - 25 September 2018 | Natur & Umwelt

Vor kurzem erlebten Gäste einer Bootsfahrt zur Beobachtung von Delfinen und Robben in der Umgebung Walvis Bays eine einmalige Darbietung. Während der Fahrt auf dem Katamaran „Silvermoon“ der Firma Catamaran Charters, zeigte sich nicht nur...

Gestrandeter Zwergpottwal bei Meile 108 gerettet

vor 4 wochen - 24 September 2018 | Natur & Umwelt

Swakopmund/Lüderitzbucht (er) – In der vergangenen Woche sind einige Wale und Delfine entlang Namibias Küste an verschiedenen Stränden an Land gespült worden. Im jüngsten Fall handelt es sich um einen Zwergpottwal, der nördlich von Meile...

„Geparden sind keine Haustiere“

vor 4 wochen - 24 September 2018 | Natur & Umwelt

Von Nina Cerezo, WindhoekDie gemeinnützige Vereinigung für das Management großer Raubtiere (Large Carnivore Management Association of Namibia, LCMAN) hat in einem Rundschreiben von vergangener Woche davor gewarnt und abgeraten, Geparden als Haustiere zu betrachten und...

Weitere Beiträge