Natur & Umwelt

Menschenmasse belästigt gestrandeten Buckelwal bei Walvis

vor 1 tag - 23 August 2019 | Natur & Umwelt

Swakopmund/Walvis Bay (er) • Die Polizei musste gestern Mittag eingreifen und eine Menschenmasse auflösen, die auf einen in der Nähe Walvis Bays gestrandeten Buckelwal geklettert waren und auf ihm herumsprangen. „Es war ein Chaos (...)...

Pick n Pay unterstützt Recycle Namibia Forum

vor 1 tag - 23 August 2019 | Natur & Umwelt

Windhoek (cr) • Die Supermarktkette Pick n Pay (PnP) hat der Organisation Recycle Forum Namibia (RFN) 195000 Namibia-Dollar überreicht. Dabei handele es sich um Gewinne aus dem Verkauf von Einkaufstüten, wie das Tochterunternehmen der Firmengruppe...

Ministerium verbietet vorübergehend das Holzsammeln

vor 2 tagen - 22 August 2019 | Natur & Umwelt

Beamte des Ministeriums für Umwelt und Tourismus (MET) sowie des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft (MAWF) haben diese Woche ein Zeichen gesetzt und vorübergehend das Abholzen von Bäumen für Feuerholz im Swakop-Rivier verboten. „Wir...

Verletzter Wal gestrandet

vor 2 tagen - 21 August 2019 | Natur & Umwelt

Versuche, einen ausgewachsenen Buckelwal, der am Independence Beach in Walvis Bay gestrandet ist, zurück ins Meer zu drängen, erwiesen sich als erfolglos. Laut Dorothy Fourie von der Stiftung Namibian Dolphin Project hat sich der Wal...

Entrüstung über Mangantransport

vor 4 tagen - 20 August 2019 | Natur & Umwelt

Von Catherine Sasman und Frank Steffen, WindhoekAm vergangenen Wochenende entrüsteten sich die Einwohner der Hafenstadt Lüderitzbucht im Süden Namibias, nachdem erneut Manganerz, diesmal in offenen Containern, von der staatlichen Bahngesellschaft TransNamib mitten durch die Stadt...

Kategorie

 

Farmer erleidet Millionenverlust

1 woche her - 15 August 2019 | Natur & Umwelt

Von F. Steynberg, Nampa, M. SpringerWindhoekDer Farmer, der zahlreiche Nashörner enthornt hat, nachdem einige der Dickhäuter auf seiner Farm gewildert wurden, hatte eine gültige Genehmigung...

Elefantenkalb gerettet

1 woche her - 14 August 2019 | Natur & Umwelt

Die als alt bezeichnete Wüsten-Elefantenkuh Franny (F7), die Teil der Elefantenherde im Hoarusib-Rivier war, ist am Samstag angeblich eines natürlichen Todes gestorben. Ihr zwei Jahre...

Forst-Richtlinien gefordert

1 woche her - 14 August 2019 | Natur & Umwelt

Von C Sasman & Frank Steffen, Windhoek Acht der 16 Mitglieder des ständigen parlamentarischen Ausschusses für die Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen waren in der vorigen...

Geldspende fördert Nashornschutz

1 woche her - 13 August 2019 | Natur & Umwelt

Die Firmengruppe SWACO hat dem Save the Rhino Trust (SRT) mit 64 400 Namibia-Dollar unter die Arme gegriffen. Mit dieser Spende beteilige sich das Unternehmen...

Abgabe auf Einkaufstüten im Amtsblatt veröffentlicht

1 woche her - 12 August 2019 | Natur & Umwelt

Die neue Gebühr soll vor allem Anblicken wie diesem auf der Mülldeponie von Helao Haifidi in der Ohangwena-Region (Bild) entgegenwirken: Die staatliche Abgabe auf Einkaufstüten...

Zurück zur Lebensgrundlage

vor 2 wochen - 09 August 2019 | Natur & Umwelt

Von Clemens von Alten, WindhoekMit einer Unterschrift wurde der Start des Projekts NILALEG (Namibia Integrated Landscape Approach for enhancing Livelihoods and Environmental Governance to eradicate...

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf unser Trinkwasser?

vor 2 wochen - 09 August 2019 | Natur & Umwelt

Das deutsche Unternehmen Waterlogic erklärt den verheerenden Effekt des Klimawandels auf die vielleicht wichtigste Ressource der Welt - Wasser, und gibt Tipps, wie jeder durch...

Natur & Umwelt

Etoscha-Straßen: FNB unterstützt jetzt Chris Theron

vor 2 wochen - 06 August 2019 | Natur & Umwelt

Windhoek (ste) - Die für den Tourismus in Namibia zuständige Abteilung der First National Bank (FNB) hat jetzt die Initiative des Privatmannes, Chris Theron (l.), mit 10 000 N$ unterstützt. Theron hatte im vergangenen...

Muschel-Raubbau wird untersucht

vor 2 wochen - 06 August 2019 | Natur & Umwelt

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Mehrere mit Neoprenanzügen bekleidete Männer wurden am Samstag am Strand bei Paaltjies aufgenommen, derweil sie mehrere große, schwarze Sammelbehälter bis zum Rand mit frisch-geernteten Weißen Sandmuscheln füllten. Ein Video und...

Flusspferde in zunehmender Not

vor 2 wochen - 05 August 2019 | Natur & Umwelt

Windhoek/Swakopmund (er) - Die entsprechenden Regierungsabteilungen von Botswana und Namibia überlegen zur Zeit, welche Schritte zur Rettung von 63 Nilpferden vorgenommen werden können, die sich in einem schwindenden Becken des Chobe-Flusses an der Grenze beider...

Stachelige Eindringlinge

vor 3 wochen - 02 August 2019 | Natur & Umwelt

Im Auto von Gunhild Voigts liegt schweres Gerät – Harken, Sägen und Picken. „Da vorne haben wir den ganzen Hang gesäubert“, oder: „Diese ganze Fläche war zugewuchert mit Kakteen“, sagt sie immer wieder und zeigt...

Anpacken für die Umwelt

vor 3 wochen - 02 August 2019 | Natur & Umwelt

Die gemeinnützige Organisation Youth Against Polution Namibia hat am Samstag, den 20. Juli, eine erste Aufräumkampagne in Windhoek veranstaltet. Eingeladen waren unter anderem die Schüler der Suiderhof Schule und der Delta Grundschule. Außerdem waren Repräsentanten...

Plastiktüten wieder billiger

vor 3 wochen - 01 August 2019 | Natur & Umwelt

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Gestern einigten sich die Vertreter von Supermärkten in Swakopmund während einer von der Otto-Herrigel-Umweltstiftung (OHET) einberufenen Zusammenkunft auf die Reduzierung der lokalen Gebühr für Plastiktüten. In der Tat handelt es sich...

Weitere Beiträge