Natur & Umwelt

China zur Kooperation bereit

vor 1 tag - 18 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Von Stefan Fischer, Windhoek/Walvis Bay Keine zwei Wochen nachdem die namibische Umweltkammer (NCE) einen Offenen Brief an den chinesischen Botschafter in Windhoek, Qiu Xuejun, gerichtet und darin die Sorgen angesichts der „Umweltkriminalität“ durch chinesische Staatsbürger...

Mit China gegen Umweltfrevel

vor 1 tag - 17 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek/Walvis Bay (fis) – Die chinesische Regierung verurteilt jegliche Form von Verbrechen in Namibia ihrer Landsleuten und will beim Kampf gegen Verstöße helfen. Das teilte die Namibische Umweltkammer (NCE) heute in einer Erklärung mit, die...

Überlebenden Nashörnern der Gobabis-Wilderei geht es gut

vor 2 tagen - 17 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek/Gobabis (ste) - Nachdem Gerson Uakaerera Kandjii, Domingo Justice Moma und Erwin Tjiteere letzte Woche in Gobabis auf die Anklage der Wilderei von Nashörnern, auf der Farm von Walter und Charmaine Kennear unweit von...

Die Kaktus-Invasion

vor 6 tagen - 13 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Von Jessica Bürger, WindhoekDer höchste Betrag im Sofort-Verkauf von eBay lautet 50 Euro. 50 Euro für eine etwa 34 Zentimeter große Kaktusart mit dem Namen Heliocereus speciosus Selenicereus, besser bekannt unter der „Roten Königin der...

Eindringer-Kakteen sind ein zunehmendes Problem

1 woche her - 11 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (ste) - Dies Bild entstand während der vergangenen Festtage und zeigt ein Team der Stadtverwaltung, das sich mit dem zunehmenden Kakteenvorkommen in der Stadt beschäftigte und diese aus einem Rivier unweit der AZ-Redaktion entfernte....

Kategorie

 

Engere Zusammenarbeit fördert bessere Ergebnisse

1 woche her - 10 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (ws) • Das erste Symposium der Namibischen Umweltkammer (NCE) im Umweltzentrum bei der Goldmine B2Gold, nördlich von Otjiwarongo, hat in der zweiten Hälfte...

Meeresboden besser genutzt

1 woche her - 09 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen, Windhoek/Swakopmund Die NWG hatte in den letzten Monaten des Jahres 2016 wiederholt in Windhoek Diskussionsrunden zu dem umstrittenen Thema des maritimen Phosphatabbaus...

Die Mutter Theresa der Vögel

1 woche her - 06 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Von Jessica Bürger, WindhoekDie Vogeloase Bird Rescue Station liegt im Windhoeker Stadtteil Hochland-Park, im Rabenweg hinter einem blauen Haus. Kleinigkeiten deuten darauf hin, dass hier...

Stand der Dämme

vor 2 wochen - 05 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (ste) • Der Von-Bach-Damm, einer der drei Hauptdämme der Zentralregion, hat in den vergangenen Tagen Zufluss erhalten. Der einzige Punkt, in dem sich das...

Von-Bach-Damm erhält Zufluss

vor 2 wochen - 04 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (ste) • Der Von-Bach-Damm, einer der drei Hauptdämme der Zentralregion, hat durch den Niederschlag der vergangenen Tage den ersten guten Zufluss erhalten. Auch wenn...

Maritime Kenntnis verlangt

vor 2 wochen - 04 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen Windhoek Im November 2016 hatte die Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft (NWG) an verschiedenen Abenden Vorträge zum Thema Phosphatabbau organisiert und dadurch versucht, unterschiedliche...

Schiff verhält sich „verdächtig“

vor 2 wochen - 03 Januar 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek/Walvis Bay (fis) • Nur eine Woche nach der Ankündigung, dass das Schiff „Ryazanovka“ den Hafen von Walvis Bay verlassen und der Fang von Meeresbewohnern...

Natur & Umwelt

Bienen sind sein Leben

vor 2 wochen - 30 Dezember 2016 | Natur & Umwelt

Das Zuhause der Bienen misst etwa 60x50x30 Zentimeter, ist weiß bemalt und hat kleine Henkel an den Seiten, damit es einfach zu transportieren ist. Ganz vorsichtig pumpt Roland Graf zu Bentheim weißen Rauch in die...

Geparden stark gefährdet

vor 3 wochen - 28 Dezember 2016 | Natur & Umwelt

Windhoek/London (ws) – Die globale Population der Geparden ist offenbar stärker bedroht als bisher angenommen. „Wir senden einen lauten Warnruf aus, sonst könnten wir diese Spezies während unserer Lebenszeit verlieren”, erklärte gestern die Forscherin Dr....

Abkehr von Tierfang in Namibia begrüßt

vor 3 wochen - 23 Dezember 2016 | Natur & Umwelt

Von Stefan Fischer, Windhoek Die Nachricht vom Stopp der Fangpläne hat sich schnell verbreitet. „Ich bin richtig erleichtert“, sagte Bertchen Kohrs, Vorsitzende der Organisation Earthlife Namibia, auf AZ-Nachfrage. Allerdings: „Ich hoffe, dass man sich darauf...

Wassersparen leicht gemacht (Teil 1)

vor 3 wochen - 23 Dezember 2016 | Natur & Umwelt

Es macht 60% des menschlichen Körpers aus: Das Wasser. Egal, ob es sich um den Kopf, das Herz, die Haut oder die Organe handelt, ohne Wasser würden sie nicht funktionieren. Gerade in Namibia ist Wasser...

China soll für Zerstörung zahlen

vor 4 wochen - 22 Dezember 2016 | Natur & Umwelt

Von Stefan Fischer, Windhoek Klare Worte: 40 Organisationen, Stiftungen und Unternehmen haben sich unter dem Dach der Namibischen Umweltkammer (NCE) mit einem Offenen Brief an den chinesischen Botschafter in Namibia, Shunkang Xin, gewendet. In dem...

Umweltkriminalität beenden

vor 4 wochen - 21 Dezember 2016 | Natur & Umwelt

Windhoek (fis) – Im Namen von 40 Nicht-Regierungsorganisationen hat die Namibische Umweltkammer (NCE) den in Windhoek ansässigen Botschafter von China, Xin Shunkang, aufgefordert, ein „sofortiges Ende der Umweltkriminalität“ seiner Landsleute zu erwirken. Seit die Chinesen...

Weitere Beiträge