Natur & Umwelt

„Namibia ist kein Müllplatz“

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Ein verärgerter Einwohner von Wlotzkasbaken, Gert Heussen, schickte als „besorgter Caostodian“ einige Fotos an die AZ und drückte seinen Ärger aus über die fehlende Hygiene und Sauberkeit an den Rastplätzen entlang der Küstenstraße von Swakopmund...

LAC kämpft für Wildtierschutz

vor 2 tagen - 14 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Von Nina Cerezo, WindhoekDas Zentrum für Rechtsbeistand (LAC) unterstützt gemeinsam mit dem Missionsleiter der US-Botschaft, Peter Lord, den Kampf gegen Wilderei mit Sachspenden im Gesamtwert von über 20000 US$ (ca. 270000 N$). Zum bereitgestellten Equipment,...

Muscheln nicht essbar

vor 2 tagen - 13 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek/Walvis Bay (ste) – Das Fischereiministerium warnt in einer Pressemetteilung die Öffentlichkeit vor dem Verzehr von Muscheln, die aus dem als Aquakulturgebiet Nr.1 bekannten Meeresteil bei Walvis Bay stammen. Eine Bio-Toxin-Probe der Behörde für namibische...

LAC engagiert sich für Anti-Wilderei

vor 2 tagen - 13 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (nic) – Das Zentrum für Rechtsbeistand (LAC) unterstützt gemeinsam mit dem Missionsleiter der US-Botschaft Peter Lord den Kampf gegen Wilderei mit Sachspenden im Gesamtwert von über 20000 US-Dollar (ca. 270000 N$). Zu dem bereitgestellten...

Umweltjournal publiziert

vor 3 tagen - 13 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (ste) - Die renommierte namibische Umweltkammer NCE hat die erste Veröffentlichung des „Namibian Journal of Environment“ (JNE) angekündigt. Laut einer Mitteilung des NCE-Leiters Dr. Chris Brown wurde die erste Ausgabe des JNE durch die...

Kategorie

 

„Namibia ist kein Müllplatz“

vor 3 tagen - 12 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek/ Wlotzkasbaken (ste) – Ein verärgerter Einwohner von Wlotzkasbaken, Gert Heussen, schickte als „besorgter Caostodian“ einige Fotos an die AZ und drückte seinen Ärger aus...

Walskelett kommt ins Museum

1 woche her - 05 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek/Swakopmund (Nampa/nic) – Mit dem Skelett des kürzlich in Swakopmund gestrandeten Wals hat Namibia weltweit ein Einzelstück. So ist es der erste vollständige Knochenbau der...

Studie bündelt Kritik an MET

1 woche her - 05 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Von Marc Springer, WindhoekIn einem vor kurzem veröffentlichten Bericht seines ständigen Ausschusses für Habitat-Fragen weist der Nationalrat unter Berufung auf öffentliche Anhörungen in einigen nördlichen...

Spende soll Mensch-Tier-Konflikt entschärfen

1 woche her - 05 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Der namibische Tour- und Safari-Verband TASA will das das Programm für den Mensch-Tierkonflikt (HWC) unterstützen. Das teilte die Organisation vergangene Woche mit. Dazu erhält die...

Studie untersucht Reizthema

1 woche her - 04 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Von Marc Springer, WindhoekDer Abschlussbericht basiert auf öffentlichen Anhörungen in den Regionen Sambesi, Oshikoto, Oshana, Ohangwena, Omusati, Kunene, Kavango und Erongo, wo Konflikte zwischen ländlichen...

Nashornkalb wohlauf

vor 2 wochen - 01 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (AZ) – Das Nashornkalb, das aufgrund eines Wildereifalls am Samstag zum Waisenkind wurde, ist wohlauf. Dies berichtet die AZ-Schwester Republikein unter Berufung auf Jaco...

Geparden-Stiftung CCF feiert den Geparden-Tag

vor 2 wochen - 01 Dezember 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek/Otjiwarongo (jja) - Die Geparden-Stiftung CCF (Cheetah Conservation Fund) wird am kommenden Wochenende nach eigenen Angaben den diesjährigen Internationalen Geparden-Tag an ihrem Standort bei Otjiwarongo...

Natur & Umwelt

Mehr Geld für Umweltschutz

vor 2 wochen - 30 November 2017 | Natur & Umwelt

Von Nina Cerezo, Windhoek Namibia muss mehr finanzielle Ressourcen ausfindig machen und bereitstellen, um die biologische Vielfalt des Landes zu schützen. Dies sagte Theo Nghitila, Umweltkommissar des Ministeriums für Umwelt und Tourismus (MET), als er...

Napha vergibt diverse Auszeichnungen

vor 2 wochen - 30 November 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (fis) - Am Dienstag hat in Windhoek die Jahreshauptversammlung des namibischen Berufsjagdverbandes (Napha) stattgefunden, auf der verschiedene Personen aus der Jagdbranche ausgezeichnet wurden. Damit nicht genug: Ex-Napha-Präsident Frank Heger dankte bei der Gelegenheit dem...

Nashörner werden erneut Opfer von Wilderei

vor 2 wochen - 30 November 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (AZ) • Am vergangenen Wochenende sind weitere Nashörner in Namibia gewildert bzw. angeschweißt worden und den Verletzungen erlegen. Weitere verwundete Dickhäuter haben überlebt. In diesem Zusammenhang sind Informationen zufolge drei Personen unter dringendem Tatverdacht...

Jagd mit ganz neuen Spielregeln

vor 2 wochen - 29 November 2017 | Natur & Umwelt

Von Stefan Fischer, Windhoek Vor rund 150 Delegierten und Gästen auf der Jahreshauptversammlung des Berufsjagdverbandes (Napha) sprach dessen Präsidentin Danene van der Westhuyzen gestern in Windhoek rückblickend auf 2017 von einer „Wende für die Jagd...

Jagdgeschäft verteidigt

vor 2 wochen - 28 November 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (fis) – Die kommerzielle Jagd in Namibia sorgt nicht nur für den Erhalt des Wildtierbestandes und dessen Lebensraumes, sondern auch für Einnahmen, Arbeitsplätze und Wirtschaftswachstum. In dieser Ansicht sind sich die Regierung und der...

Seltener Wal wurde an der Meile 4 tot angespült

vor 2 wochen - 27 November 2017 | Natur & Umwelt

Swakopmund (Nampa/asi) - Ein toter Brydewal ist am Donnerstag an der Meile 4 in Swakopmund an Land gespült worden. Woran das Säugetier gestorben ist, ist noch unklar. Es handelt sich um eine seltene Walart, die...

Weitere Beiträge