Meinung & Kommentare

Zukunft nur durch Qualität

vor 1 tag - 21 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

Wachsende Bevölkerung, schnelle Urbanisierung, steigende Möglichkeiten in der Landwirtschaft und rasante virtuelle Vernetzung im globalen Dorf - das sind die Chancen für Afrika. So beschrieb es der Finanzexperte Theo Vorster aus Johannesburg vor kurzem in...

Tribalismus: Et tu Swartbooi?

vor 2 tagen - 20 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

Hat die Regierungspartei anderen eine Grube gegraben und ist selbst in sie gefallen? So manches Mal hat man schon Anschuldigungen über anhaltenden Rassismus bei dem einen oder anderen Weißen gehört, der „sich nicht mit der...

Klares Wasser aus dem Hahn

vor 5 tagen - 17 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

Klares Wasser aus der Leitung ist keine Selbstverständlichkeit. In Namibia dreht man den Hahn auf und schreit Zeter Mordio, wenn das Wasser nicht von selbst und sauber aus der Leitung kommt. Das war auch das...

Kulturmüde oder Werbemangel?

vor 6 tagen - 16 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

In der Zeit des Massenfernsehens und den einfach zugänglichen, elektronischen Medien, fällt es bestimmt nicht leicht ein Nischengeschäft wie das Warehouse-Theater, erfolgreich zu betreiben. Wenn es solche Theater und Unterhaltungsorte allerdings nicht mehr gibt, ist...

Landfrage nährt Tribalismus

1 woche her - 14 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

Zu lange hat die Regierung die Landreform auf fragwürdige Weise bearbeitet und jetzt spricht die Polizei in Keetmanshoop sogar von Krieg. Unser politisch-stabiles Land, kann sich in einer denkbar kurzen Zeit in eine, für Egomanen...

Kategorie

 

ICC: Wehret den Anfängen

1 woche her - 13 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

Namibia meint es ernst und will sich vom Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag zurückziehen. Das hat Außenministerin Nandi-Ndaitwah bekräftigt. Die Begründung wirkt nicht glaubwürdig,...

Gesetzentwurf: Ja oder nein?

1 woche her - 09 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

Regelmäßig wird in Namibia eine Entscheidung getroffen, die kurz darauf widerrufen wird. Dies ist ein Phänomen, welches in sämtlichen Ministerien seine Aufwartung macht, ob nun...

Alte Floskeln, neuer Ansatz

vor 2 wochen - 08 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

Angesichts der prekären wirtschaftlichen Lage in Namibia hat sich der Gewerkschaftsdachverband NUNW zu Wort gemeldet. Die Lage sei „besorgniserregend“, konstatierte deren Generalsekretär Job Muniaro und...

Planlose Wasser-Sparmaßnahmen

vor 2 wochen - 07 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

Die bei staatlichen Instanzen so beliebte Standardfloskel „Wir lernen dazu“, ist nach knapp 28 Jahren nicht mehr akzeptabel, wenn es sich ständig um Beamte handelt,...

Ärger über Wilderei

vor 2 wochen - 06 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

Nachdem ein Journalist der Polizei eine „uneinschätzbare Ahnungslosigkeit“ vorwirft, schätzt der zweitoberste Polizeichef - wie von einer Tarantel gestochen - den betroffenen Journalisten per Presseerklärung...

Nach Kotau die Fronten geklärt

vor 2 wochen - 03 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

Es kam schon einem Kotau gleich, den Vize-Umweltminister Tommy Nambahu dieser Tage beim designierten chinesischen Botschafter Qui Xuejun vollzogen hat. Der Vizeminister bemühte sich eifrig...

Wenn Frauen zu Freiwild werden

vor 2 wochen - 02 Februar 2017 | Meinung & Kommentare

„Frauen sind berechtigt, eigene Entscheidungen zu treffen und sollten von ihren männlichen Partnern nicht allein deshalb ermordet werden, weil sie die Beziehung mit ihnen beendet...

Meinung & Kommentare

Vom Kampf um Aufenthaltsrecht

vor 3 wochen - 30 Januar 2017 | Meinung & Kommentare

Warum verweigert das Innenministerium ständig Ausländern eine Aufenthaltsgenehmigung, die rein juristisch darauf Anspruch haben?Diese Frage stellt sich angesichts einer Häufung von Klagen der Leidtragenden immer öfter und lässt nur eine Antwort zu: Die Verantwortlichen wollen...

Fehlende Beispielfunktion

vor 3 wochen - 27 Januar 2017 | Meinung & Kommentare

Jeder, der sich mit dem namibischen Straßenverkehr auch nur kurzzeitig befasst, weiß: Da passiert so einiges und so Einige werden bei Autounfällen verletzt oder lassen gar ihr Leben. Allein in diesem jungen Jahr hat es...

Von selektiver Vergesslichkeit

vor 3 wochen - 26 Januar 2017 | Meinung & Kommentare

Es ist eine ebenso beliebte wie paradoxe Klageerwiderung: Das mit angeblicher Amnesie verbundene Unschuldsplädoyer, wie es nun auch der Unfallfahrer Jandré Dippenaar vorgebracht hat.Populär ist diese widersprüchliche Kombination vor allem unter mutmaßlichen Gewaltverbrechern, die nach...

Zwischen Vorsatz und Fahrlässigkeit

vor 4 wochen - 25 Januar 2017 | Meinung & Kommentare

Lässt sich ein Fahrzeug zur Waffe umfunktionieren? Das ist im Kern die Frage, die das Gericht im Falle des Unfallfahrers Jandré Dippenaar klären muss, der den Tod von sechs Menschen verursacht haben soll.Bei dem Prozess...

Rassismus als Damoklesschwert

vor 4 wochen - 24 Januar 2017 | Meinung & Kommentare

Immer wieder werden Vorwürfe des Rassismus laut, sobald es um angeblich unfaire Einstellungspraktiken geht. Nun hat es die Piloten erwischt. Dabei fragt man sich manchmal wirklich, wer mit aller Macht bei einer Firma oder einem...

Abgeschobene Verantwortung

vor 4 wochen - 23 Januar 2017 | Meinung & Kommentare

In Fragen der Bildung wird die Zukunft unseres Landes billig aufs Spiel gesetzt. Zählen wir mal auf: Ein Erziehungssystem, welches nicht den Ansprüchen der Berufswelt genügt. Ein Bildungsministerium, welches sich in Halbwahrheiten übt und Prüfungsergebnisse...

Weitere Beiträge