Meinung & Kommentare

Museen: Namibischer Eiertanz

vor 21 stunden | Meinung & Kommentare

Demnächst soll Hendrik Witboois Familienbibel und Peitsche an Namibia zurückgegeben werden. Überall machen sich Politiker, Kuratoren und Interessenträger Gedanken darüber, wie man in der modernen Zeit mit den Themen Museologie und Provenienz umzugehen hat. Sammlungen...

Die Macht des Irrglaubens

vor 1 tag - 17 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

Man kann sich einreden, dass die Lieblingsfußballmannschaft in diesem Jahr den Pokal holen wird. Dass der abendliche Kaffee einen noch mindestens zwei Stunden wachhalten wird, dass es beim Test in der Schule auf keinen Fall...

Der Schlüssel: Zusammenhalt

vor 2 tagen - 16 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

Eine Kriminalitätswelle hat in der vergangenen Woche Omaruru überrumpelt. Gleich vier Raubüberfälle hat es binnen fünf Tagen gegeben. Für die Ortschaft, die auch als Künstlerort Namibias bekannt ist, ist dies ein bedauerlicher Start ins neue...

Soldaten sind hier fehl am Platz

vor 3 tagen - 15 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

Die heute endende Operation Hornkranz ist hinsichtlich des Einsatzes namibischer Streitkräfte äußerst fraglich. Denn während Polizisten für den Umgang mit der zivilen Bevölkerung geschult werden, liegt der Schwerpunkt einer Armeeausbildung ganz woanders.Nachdem Präsident Hage Geingob...

In Namibia unterschätzte Gefahr

vor 4 tagen - 14 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

Die im Bezirk Vhembe in der Limpopo-Provinz ausgebrochene und hochansteckende Maul- und Klauenseuche (MKS) macht nicht nur Südafrika als Exportland schwer zu schaffen, sondern kann wesentliche Auswirkungen auf Namibia und die restlichen Mitgliedsländer der südafrikanischen...

Kategorie

 

Vom Sterben auf unseren Straßen

1 woche her - 11 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

Einen soeben verunfallten Menschen zu sehen, der um die letzten Atemzüge seines Lebens ringt, ist kein schöner Anblick. Rettungssanitäter dabei beobachten zu müssen, wie sie...

Nichts mit Verschwörung zu tun

1 woche her - 10 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

Die Kontroverse rund um die Umwelt- und Gesundheitsbedenken bei gentechnisch modifizierten Organismen (GMO) ist nicht neu. Dem jüngsten Aufflammen der Debatte in Namibia – samt...

Bringen die Wahlen die Rettung?

1 woche her - 09 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

Gerade Mal eine gute Woche alt ist das neue Jahr, da sind schon drei Raubüberfälle in Swakopmund vermeldet worden. Beim ersten Fall wurde eine Frau...

Wenn Phlegma ansteckend wird

1 woche her - 08 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

„Man müsste mal dringend…“. „Warum macht denn nicht endlich mal jemand…?“ Weil so oder ähnlich hierzulande oft Sätze und Fragen beginnen, bleiben viele Missstände bestehen,...

Namibia wird zur BRICS-Puppe

1 woche her - 07 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

Der wirtschaftliche Schuh drückt und die einstige Möglichkeit schnell durch Gefälligkeiten zu verdienen, gerät unter Druck. Dabei unterstellt die unverschämte Beutementalität inzwischen dem normalen...

Museen widerspiegeln Geschichte

vor 2 wochen - 03 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

Der Internationale Museumsrat (ICOM) ist eine nichtstaatliche Organisation für Museen, die 1946 in Zusammenarbeit mit der UNESCO (mit Hauptverwaltung in Paris) gegründet wurde. Auf der...

Vom Wesen der Entmündigung

vor 2 wochen - 02 Januar 2019 | Meinung & Kommentare

Der Misanthrop nimmt viele Formen an. Häufig trägt er Uniform und ein süffisantes Lächeln, das abschrecken und Furcht einflößen soll. Er bevölkert Amtsstuben in Ministerien,...

Meinung & Kommentare

Präsident packt selbst mit an

vor 3 wochen - 27 Dezember 2018 | Meinung & Kommentare

Mit gutem Beispiel ging der namibische Präsident Hage Geingob in der vergangene Woche voran und gab nicht nur den Startpfiff zum Anfang des Sondereinsatzes „Hornkranz“ gegen die Kriminalität, sondern nahm selbst an einer großangelegten Polizeistreife...

Vom Zentrum des Zynismus

vor 4 wochen - 21 Dezember 2018 | Meinung & Kommentare

„Wenn es manche schaffen, müssten das alle können.“ Das ist der Schlüsselsatz, der von derartiger Ignoranz zeugt, dass er Erziehungsministerin Katrina Hanse-Himarwa als Leiterin des Bildungsressorts disqualifiziert.Es grenzt schon an Geschmacklosigkeit wenn jene so tut,...

Über die Kunst der Täuschung

vor 4 wochen - 20 Dezember 2018 | Meinung & Kommentare

Es ist ein speziell namibisches Phänomen: Dass Minister ihre Meinung dem jeweiligen Publikum anpassen und das eine sagen, aber das andere tun. Diesen Spagat hat jüngst wieder Fischereiminister Bernard Esau in opportunistischer Vollendung vorgeführt, als...

Moment der Wahrheit verschoben

vor 1 monat - 19 Dezember 2018 | Meinung & Kommentare

In dieser Woche werden die Prüfungsergebnisse der zehnten Klasse (JSC) sowie der zwölften Klasse auf höherem Niveau (NSSCH) bekanntgemacht. Dabei entspricht „JSC“ der Mittleren Reife. Dabei ist neuerdings auch dem Bildungsministerium endlich klar geworden,...

Unverbindliche Verpflichtungen

vor 1 monat - 18 Dezember 2018 | Meinung & Kommentare

Genügt hätten wenige Worte, um Klarheit zu schaffen. Das Innenministerium benötigt mehrere Absätze – um die Verwirrung komplett zu machen.Begonnen hatte es mit der Empfehlung an Eltern, bei Reisen während der Ferienzeit die ungekürzten Geburtsurkunden...

Lkw-Verbot an Feiertagen?

vor 1 monat - 17 Dezember 2018 | Meinung & Kommentare

Insgesamt fünf Personen sind seit Beginn der diesjährigen Urlaubssaison in der Erongo-Region bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen – eine traurige Bilanz. Und dabei hat der größte Besucheransturm noch nicht einmal begonnen. Erst in dieser Woche...

Weitere Beiträge