Meinung & Kommentare

Ansporn zum Neuaufbruch

vor 3 tagen - 30 Juli 2021 | Meinung & Kommentare

Zusammen mit Prof. Dr. Gerhard Tötemeyer haben vier unabhängige Analytiker und Journalisten am Montag dieser Woche, wie berichtet, im Rahmen eines virtuellen (Internet) Symposiums eine kritische Bestandsaufnahme des erstarrten Status quo Namibias unternommen. Ausgangspunkt war...

Wir sind nicht alle gleich

1 woche her - 26 Juli 2021 | Meinung & Kommentare

Alle sind gleich, nur einige sind gleicher. Diese Feststellung des bekannten Autors George Orwell aus dem Jahr 1945 trifft heute noch zu. In Namibia war das am Sonntag vor acht Tagen offensichtlich, als hunderte Namibier...

„Local“ ist mehr als nur „Lekker“

1 woche her - 21 Juli 2021 | Meinung & Kommentare

Namibia muss unabhängig von Südafrika werden und Grunderzeugnisse selbst produzieren bzw. herstellen. Das hat Präsident Hage Geingob erkannt, nachdem Namibia wegen der Unruhen im Nachbarland mit einer Knappheit an Vorräten rechnen kann. Geingobs Aussage ist...

Aufforderung zu Gewalt

vor 2 wochen - 14 Juli 2021 | Meinung & Kommentare

Gestern stellte ein Windhoeker Radiosender die Frage auf einer Internetseite, welche Läden man wohl in Namibia auseinandernehmen würde, wenn es hier zu Plündereien käme? Dazu gab es ein Bild, auf dem südafrikanische Randalierer gerade einen...

Ohne Mit- und Pflichtgefühl

vor 2 wochen - 13 Juli 2021 | Meinung & Kommentare

Wöchentlich berichten die namibischen Medien über häusliche Gewalt. Frauen und Kinder sind Opfer dieser Gewaltspirale, die insbesondere unter den jüngeren Generationen außer Kontrolle zu geraten scheint. Was geht in dem Kopf eines Mannes vor, der...

Kategorie

 

Interessenkonflikt von Beamten

vor 3 wochen - 08 Juli 2021 | Meinung & Kommentare

Vor fünf Jahren vollführte das Ministerium für Umwelt & Tourismus (MET) einen öffentlichen Seiltanz, nachdem es dem Phosphat-Bergbauunternehmen Namibia Marine Phosphate (NMP) ein Umweltzertifikat ausgestellt...

Gemischte Zeichen und Signale

vor 3 wochen - 06 Juli 2021 | Meinung & Kommentare

Vor knapp drei Wochen hieß es wiederholt, dass der namibische Präsident aufgrund der ungemeinen Zunahme der COVID-19-Fälle mit der Nation sprechen wolle. Das zog sich...

Vertrauen in EU schwankt

vor 4 wochen - 05 Juli 2021 | Meinung & Kommentare

Auf der Internetseite des Europäischen Rates wird Präsident Charles Michel zitiert: „Bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie macht die Europäische Union nicht an ihren Grenzen halt,...

Zahlen mutieren zu Gesichtern

vor 1 monat - 02 Juli 2021 | Meinung & Kommentare

Anfangs waren es Zahlen und Prozentual-Berechnungen, die täglich veröffentlicht wurden. Den Zahlen wurden dann plötzlichen Namen zugeordnet und mittlerweile sind es Familienmitglieder, Freunde oder Kollegen,...

Werden Einwände ausgesessen?

vor 1 monat - 22 Juni 2021 | Meinung & Kommentare

Der ehemalige Minister für Information & Kommunikationstechnik, Tjekero Tweya, der jetzt dem Ständigen Parlamentarischen Ausschusses für Natürliche Ressourcen vorsteht, erklärte ausgiebig das zutreffende Regelwerk für...

Viele Mittel ohne Zweck

vor 1 monat - 21 Juni 2021 | Meinung & Kommentare

Am 2. Juni feierte die namibische Armee in Grootfontein das 31. Jubiläum. Der oberste Befehlshaber, Präsident Hage Geingob brachte in einer verlesenen Rede seinen „Stolz...

Mehr Zerwürfnis als Versöhnung

vor 1 monat - 14 Juni 2021 | Meinung & Kommentare

Die hoch-emotionale, teils hysterische Reaktion von Stammesführern und Oppositionsparteien auf das Versöhnungspaket, das in Berlin und Windhoek zur Ratifizierung vorgelegt wird, ist total aus dem...

Meinung & Kommentare

Rote Linie schützt Arbeitsstellen ...

vor 2 monaten - 01 Juni 2021 | Meinung & Kommentare

Im Internet kann man über den Veterinärzaun im Norden Namibias - der „Roten Linie der Apartheid-Politik“ - nachlesen. Es gibt unterschiedliche Ansichten über den Ursprung,...

Blödsinnige Phrasendrescherei

vor 2 monaten - 28 Mai 2021 | Meinung & Kommentare

Namibische Farmer besitzen Mut und haben wiederholt ihr Durchhaltevermögen bewiesen. Sie müssen sich ständig - genau wie jeder andere Beruf - weiterbilden, und jedes Mal...

Zu viele Themen unbereinigt

vor 2 monaten - 26 Mai 2021 | Meinung & Kommentare

Namibier sind nicht grundsätzlich gegen den Bergbau - seit vielen Jahren gibt es kaum Widerstand. Namibier sind allerdings stolz auf ihre Umwelt, die zu den...

Unerhört freche Forderungen

vor 2 monaten - 21 Mai 2021 | Meinung & Kommentare

Wer soziale, wirtschaftliche oder politische Systeme aus dem eigenen Umfeld kritisiert, wird gern als Nestbeschmutzer verschrien. Darum hadert der Mensch mit solch einem Schritt, und...

Tourismus mit Waffen bedrohen

vor 2 monaten - 14 Mai 2021 | Meinung & Kommentare

Man kann sich darüber streiten, ob der botswanische „Schießbefehl“, laut dem die Sicherheitskräfte unseres Nachbarlandes grundsätzlich mit tödlicher Gewalt gegen Wilderer vorgehen dürfen, in Ordnung...

Vetternwirtschaft wird zu Norm

vor 2 monaten - 12 Mai 2021 | Meinung & Kommentare

Neulich verzweifelte eine Freischaffende, weil ihre Neffen einem Umfeld ausgesetzt seien, in dem Korruption und Vetternwirtschaft zur Norm würden. Diese Teenager würden derartige Vergehen als...

Weitere Beiträge