Meinung & Kommentare

Die Eigendynamik einer Enteignung

vor 9 stunden | Meinung & Kommentare

Ersatzlose Enteignung. Das sind die beiden Worte die schon jetzt die Tonlage der bevorstehenden Landkonferenz vorgeben. Die beiden Worte die eine enorme Erwartungshaltung unter landlosen Bewohnern geschaffen und den Ausgang der Beratungen praktisch vorweggenommen haben.Die...

Irritationen statt Fortschritt

vor 1 tag - 14 August 2018 | Meinung & Kommentare

Dass in der Kavango-West-Region dutzende Dienstwagen außer Betrieb sind und die Polizei das neue Beschaffungsgesetz (Procurement Act) dafür verantwortlich macht, zeugt von der Verunsicherung und der Überforderung, die infolge der Reform des öffentlichen Auftragswesens im...

Vom Freitod eines Hoffnungsträgers

vor 2 tagen - 13 August 2018 | Meinung & Kommentare

Der Rücktritt des RDP-Präsidenten Jeremia Nambinga hat erneut gezeigt, dass namibische Oppositionsparteien vor allem an sich selbst scheitern.Wie vor ihr die CoD hat die RDP als Hoffnungsträger begonnen, der sich mit Hilfe einiger ehemaliger Freiheitskämpfer...

Beamte machen keine Fehler

vor 5 tagen - 10 August 2018 | Meinung & Kommentare

Das Ministerium für Umwelt und Tourismus hat seine Service-Charta bekanntgemacht und verpflichtet sich dazu, dem Besucher Namibias einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten. Allein die Initiative ist lobenswert. Überfällig ist eine Charta, die der Regierung abverlangt,...

Sträfliches Versäumnis

vor 6 tagen - 09 August 2018 | Meinung & Kommentare

Immer wieder spielen Beamte ungestraft mit Namibias Zukunft und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Ob unerklärte Abwesenheit vom Arbeitsplatz, für Privattrips missbrauchte Staatsfahrzeuge oder schlimmer, von Lehrkräften geschwängerte Minderjährige, seit Jahren wird gemotzt, geschimpft...

Kategorie

 

Den guten Ruf erhalten

1 woche her - 08 August 2018 | Meinung & Kommentare

Ein etwas unglücklicher Ausdruck, den Präsident Hage Geingob kürzlich in Swakopmund nutzte: „Ich bin erfreut, dass ehemals Bevorzugte in Namibia investieren.“ Der Begriff mag vielleicht...

Des Kaisers neue Kleider?

1 woche her - 07 August 2018 | Meinung & Kommentare

Der namibische Staatspräsident Hage Geingob hatte angekündigt, dass der Gesetzentwurf des sogenannten „New Equitable Economic Empowerment Frameworks“ (NEEEF) revidiert werden soll und die 25-prozentige Beteiligung...

Wenn Goliath David knebelt

1 woche her - 06 August 2018 | Meinung & Kommentare

Das Vorgehen der südafrikanischen Supermarktkette Shoprite gegen Personal, das sich 2015 an einem illegalen Streik beteiligt haben soll, ist pure Einschüchterung. Erst müssen sich die...

Unabhängigkeit wird getestet

1 woche her - 03 August 2018 | Meinung & Kommentare

Noch nie hat ein Unrecht ein voriges Unrecht richten können. Wenn der ANC in Südafrika Menschen ihren Besitz ohne Vergütung wegnehmen will, wiederholen sie damit...

Vom Chaos zum Sahnehäubchen

1 woche her - 02 August 2018 | Meinung & Kommentare

Es ist eine namibische „Krankheit“: Bei vielen Instanzen werden oft neue Systeme eingeführt, die weder gut durchdacht sind noch getestet wurden. Ein gutes Beispiel für...

Eine Spende für oft Vergessene

vor 2 wochen - 01 August 2018 | Meinung & Kommentare

Dieser Spende gebührt große Anerkennung: Die Stiftung zur Leseförderung hat vergangene Woche der Windhoeker Justizvollzugsanstalt 20 Computer übergeben. Die PCs werden den Insassen die Möglichkeit...

Besser als eine Umbenennung

vor 2 wochen - 31 Juli 2018 | Meinung & Kommentare

In Swakopmund gibt es nun viele neue Straßennamen. Dabei haben Politiker die Chance ergriffen, sich selbst zu rühmen und sogleich einige Straßen nach sich selbst...

Meinung & Kommentare

Der Weg zum Dritt-Welt-Niveau

vor 2 wochen - 27 Juli 2018 | Meinung & Kommentare

Gemäß alter Gewohnheit wurde der Windhoeker Jahreshaushalt noch im Vorjahr dem Stadtrat im Juni vorgelegt und im Juli gutgeheißen. Als Teil eines transparenten Prozesses lagen den Medien die detaillierten Budget-Dokumente vor. Seit seiner Anstellung vor...

Armutszeugnis für Swakopmund

vor 2 wochen - 26 Juli 2018 | Meinung & Kommentare

Seit mehr als zwei Jahren hat die Stadt Swakopmund keinen festangestellten Stadtdirektor. Warum? Keiner weiß es. Die Geheimniskrämerei um den Posten ist ein Armutszeugnis, insbesondere für eine Stadtverwaltung, die nicht nur in der Erongo-Region eine...

DSGVO: Namibia hinkt hinterher

vor 3 wochen - 25 Juli 2018 | Meinung & Kommentare

Vergangene Woche hatte die EU-Botschafterin in Namibia, Jana Hybášková, die namibische Presse zu einer Diskussionsrunde eingeladen, um die Auswirkungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf Namibia zu besprechen (AZ berichtete). Dabei handelte es sich nicht um...

Überschuss verlangt Erklärung

vor 3 wochen - 24 Juli 2018 | Meinung & Kommentare

Jeder studierende Volkswirt bekommt kurz über lang mit dem Thema Staatshaushalt zu tun. Dabei wird recht schnell klar, dass der Staat zwar Geld ausgeben soll und darf, allerdings einige Regeln zu beachten hat. Die...

Auftragswesen auf dem Holzweg?

vor 3 wochen - 23 Juli 2018 | Meinung & Kommentare

Das neue Beschaffungsgesetz sollte eigentlich das öffentliche Auftragswesen reformieren. Es wird unter anderem mehr Integrität, Rechenschaftspflicht, Transparenz, Wettbewerb, Effizienz, Fairness und Beständigkeit versprochen. Doch kritische Stimmen vermuten, dass der vermeintliche Fortschritt eher einer Rückentwicklung gleicht.Denn...

Eine schwierige Gratwanderung

vor 3 wochen - 20 Juli 2018 | Meinung & Kommentare

„Kein Zutritt ohne Genehmigung. Unbefugte werden verfolgt“, heißt es in fett gedruckten Buchstaben auf den Warnschildern entlang der mit Stacheldraht versehenen Grenze zum Diamanten-Sperrgebiet. Dahinter liegt das „verbotene Land“, das Übriggebliebene aus einer Geschichtsepoche, die...

Weitere Beiträge