Meinung & Kommentare

Die Krönung der Bildung

vor 2 tagen - 19 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Kaum etwas ist so erfüllend wie das Abenteuer Bildung. Wer sich auf den Weg der Erkenntnis begibt, stellt fest, dass es einem nicht nur Möglichkeiten und Türen öffnet, sondern auch das eigene Wohlbefinden fördert, das...

Eigene Verantwortung am Steuer

vor 3 tagen - 18 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Auf der Internetseite der Deutschen Botschaft in Namibia finden interessierte Leser/Innen unter der Rubrik „Reise- und Sicherheitshinweise“ zu einem ausführlichen Artikel mit dem Titel „Reisen über Land/Strassenverkehr“. Darin steht u.a.: „In Namibia herrscht Linksverkehr. Es...

Zu viele Schlachthöfe im Lande

vor 4 tagen - 17 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Der Grundsatz des Fleischverarbeitungsbetriebs Meatco lautet „dem Interesse der namibischen Produzenten zu dienen.“ Dies ist nicht so einfach, zumal sich der Betrieb jahrelang einer Einmischung seitens des Staates ausgesetzt sah. So betrieb Meatco Schlachthöfe...

Das namibische Energie-Dilemma

vor 5 tagen - 16 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Obwohl Namibia über eine mögliche Kapazität von 467 Megawatt (MW) verfügt und somit rein mathematisch fast 72 Prozent des eigenen Spitzenbedarfs (652 MW) decken könnte, musste das Land 2017 fast 60 Prozent der benötigten Energie...

Vom Blindflug ins Verderben

vor 6 tagen - 15 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Aussitzen, abwarten und auf ein Wunder hoffen: Weil diese hierzulande gängige Arbeitseinstellung auch bei der Flughafengesellschaft (NAC) üblich ist, sind wir mit einer aeronautischen Kernschmelze konfrontiert. Es ist nicht das erste Mal, dass dem Hosea-Kutako-Flughafen...

Kategorie

 

Ab wann wird genug geholfen?

1 woche her - 12 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Natürlich gibt es bei der Landreform viel zu tun und hat die Regierung keine andere Wahl als auf die Bevölkerung zu hören, die sie mehrheitlich...

Anatomie eines Schein-Skandals

1 woche her - 11 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Wer jemals eine Parlamentsberatung besucht hat, kennt das Gefühl: Wenn unqualifizierte Wortmeldungen die Nerven strapazieren und inhaltliche Wiederholungen zur Geduldsprobe werden. Wenn sich die Formalität...

Von der Furcht vor Enteignung

1 woche her - 10 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Dürre, Raubüberfälle, Personalstreiks, Viehkrankheiten, Schädlingsbefall, Wilderei, Verbuschung, Maschinerie- und Ernteausfälle: Landwirtschaft ist kein Müßiggang mit Lagerfeuer-Romantik und Selbstreflexion bei blutrotem Sonnenuntergang, sondern ein Knochenjob.Zu den...

Grenzkontrolle wird wichtig

1 woche her - 09 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Alle Freundschaften haben Grenzen. So hatten die nördlichen Nachbarn Namibias unlängst ihr Missfallen an dem Gebrauch namibischer Farmer geäußert, die aufgrund „historischer Begebenheiten“ sich dazu...

Von der Last der Landfrage

1 woche her - 08 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Was nun? Das ist die Frage, die sich nach Abschluss der zweiten Landkonferenz stellt, die neben einer Flut an Statistiken und Präsentationen zahlreiche Empfehlungen hervorgebracht,...

Landkonferenz bedarf Größe

vor 2 wochen - 05 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Im November 1989 fiel die deutsche Mauer und im Dezember 1991 löste sich die UdSSR auf. In dieser Zeit wurde Namibia unabhängig und konnte beobachten...

Der Apfel der Erkenntnis

vor 2 wochen - 04 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

„Es bringt nichts“, sagt er. „Was soll ich schon ändern können?“, fragt sie. „Ach und lass uns in Ruhe, wir haben wirklich unsere eigenen Probleme“,...

Meinung & Kommentare

Arbeitsausstand ohne Rücksicht

vor 2 wochen - 02 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Es steht jedem Arbeiter frei sich nach bestem Vermögen für ein angemessenes Gehalt einzusetzen. Das trifft auch auf die Namibische Rundfunk- und Fernsehanstalt NBC zu, die diese Tage auf Streik ging. Gemessen an den Arbeitsumständen...

Symbolische Haftstrafen

vor 2 wochen - 01 Oktober 2018 | Meinung & Kommentare

Lebenslange Haft. Theoretisch entfaltet die Kombination dieser beiden Worte eine ungeheuerliche Abschreckungswirkung, in der Praxis hat das Begriffspaar jedoch viel von seinem Schrecken verloren. Wer in Namibia zu lebenslanger Haft verurteilt wird, qualifiziert sich bei...

Afrika hat ein Mitspracherecht

vor 3 wochen - 28 September 2018 | Meinung & Kommentare

Am 8. Mai 1945 um 23 Uhr trat die amtliche Kapitulation Deutschlands in Kraft und bereits am 26. Juni 1945 unterzeichneten 50 Staaten die Charta der Vereinten Nationen (UN) auf der Konferenz von San...

Verantwortung über Steuergeld

vor 3 wochen - 27 September 2018 | Meinung & Kommentare

„Würdest Du dieses Geld, das Du jetzt ausgeben willst, immer noch ausgeben, wenn dies Dein Laden wäre?“ Ein Satz, der Angestellten im Privatsektor, so oft als Frage, Mahnung oder Vorwurf vorgehalten wird. Damit werden die...

Unterschätzte Signalwirkung

vor 3 wochen - 26 September 2018 | Meinung & Kommentare

Es ist ein Phänomen, das für ein verantwortungsbewusstes Fahrverhalten entscheidend ist, im alltäglichen Verkehrsgeschehen Namibias aber leider zu kurz kommt: die Signalwirkung. Dabei handelt es sich um ein Ereignis mit Vorbildfunktion, dem Menschen folgen und...

Haustiere, die keine sind

vor 3 wochen - 25 September 2018 | Meinung & Kommentare

Der Mensch erzieht und schult seine Kinder 16 bis 25 Jahre lang, bevor sie als erwachsen zählen. Ab dann dürfen sie aktiv an der „Jagd“ und dem „Überlebenskampf“ teilnehmen. Bei einer mittleren Lebenserwartung von 60...

Weitere Beiträge