Meinung & Kommentare

Mangelndes Taktgefühl

vor 3 tagen - 20 Februar 2020 | Meinung & Kommentare

Gestern überreichte Meatco symbolisch den ersten, mit Fleisch beladenen Exportcontainer an die US-amerikanische Botschafterin Lisa Johnson. Ausgerechnet dann erinnern sich die Vize-Premierministerin und der Handelsminister sowie sein Vize wiederholt und nachdrücklich an den ersten Exportcontainer...

Konkurrieren mit Steuergeldern

vor 4 tagen - 19 Februar 2020 | Meinung & Kommentare

Immer wieder mischt sich die Regierung (der Staat) in den Privatsektor ein. Dabei sollte sie mithilfe des Steuergeldes soziale Dienste leisten, wo die Privatwirtschaft keine Möglichkeiten erkennt, ein konkurrenzfähiges und profitables Geschäft zu etablieren. Andernfalls...

Ein ambivalentes Unternehmen

vor 6 tagen - 17 Februar 2020 | Meinung & Kommentare

Aufklärung über den aktuellen Stand der deutsch-namibischen Verhandlungen über das koloniale Genozid-Dogma sowie den vorgesehenen Rahmen der Wiedergutmachung hat das deutschsprachige Publikum vor einer Woche in Swakopmund diesmal von einem Herero erfahren: Ueriuka Festus Tjikuua,...

Das Recht, selbst zu entscheiden

1 woche her - 12 Februar 2020 | Meinung & Kommentare

Abtreibung – bei einem so umstrittenen Thema fällt eine Debatte schwer, egal auf welcher Seite man steht: Gegner berufen sich auf Moral und Religion, Befürworter auf Entscheidungsfreiheit und Rechte. Doch ist das der korrekte Ansatz?...

Über siegreiche Prozessverlierer

vor 2 wochen - 06 Februar 2020 | Meinung & Kommentare

Wer die Beweislast trägt, hat schon den halben Prozess verloren. Diese unter Juristen geläufige Redewendung, trifft auch für die gestern vom Obersten Gericht verworfene Wahlklage zu, die vor allem an einem gescheitert ist: Einem Mangel...

Kategorie

 

Von Eile gar keine Spur

vor 2 wochen - 04 Februar 2020 | Meinung & Kommentare

Unter der Aufsicht des namibischen Ministers für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft, Alpheus !Naruseb, erfuhr Namibia eine rücksichtslose Rodung der wertvollen Hartholzbäume im Nordosten Namibias. Sein...

Staat missachtet eigene Regel

vor 3 wochen - 30 Januar 2020 | Meinung & Kommentare

Im November 2016 berichtete die AZ: „Ministerin Sophia Shaningwa, zuständig für städtische und ländliche Entwicklungen, hat in einem Rundumschlag angekündigt, dass alle Bauunternehmer, die in...

Arroganz wird zum Eigentor

vor 3 wochen - 29 Januar 2020 | Meinung & Kommentare

Die Landesoberfläche Namibias beträgt 825615 km2 und die unerbittliche Namib-Wüste misst etwa 81000 km2, wovon ein kleiner Teil sich auf die südwestliche Küste Angolas und...

Vom Fischen ­nach Beweismitteln

vor 3 wochen - 27 Januar 2020 | Meinung & Kommentare

Angelausflug. Dieses Wort fällt immer dann, wenn Angeklagte defekte Dursuchungsbeschlüsse der Anti-Korruptionskommission (ACC) anfechten, wenn deren Ermittler mal wieder in die Wohnung eines Verdächtigen eingedrungen...

Moratorium wird zu Verblendung

vor 1 monat - 20 Januar 2020 | Meinung & Kommentare

In den ersten Wochen des Novembers verkündete der Informationsminister, dass das Kabinett das seit April 2019 geltende Moratorium auf das Schlagen und Transportieren von Nutzholz...

Wenn Polizisten zu Tätern werden

vor 1 monat - 15 Januar 2020 | Meinung & Kommentare

Die Polizei wiegt ein Unrecht gegen ein anderes auf, wenn sie versucht, Übergriffe von Sicherheitskräften durch Fehlverhalten misshandelter Zivilisten zu relativieren.Die hohe Anzahl Morde im...

Potenzial nicht ausgeschöpft

vor 1 monat - 10 Januar 2020 | Meinung & Kommentare

Das St. Boniface Colleges schneidet seit Jahren als beste der Schulen ab, wenn es um die „Ordinary-Level“-Resultate geht – allerdings nimmt sie nicht an den...

Meinung & Kommentare

Eine Zeit des Wandels

vor 1 monat - 31 Dezember 2019 | Meinung & Kommentare

Die Regierungspartei musste durch die Wahl am Ende des Jahres feststellen, dass alles ein Verfalldatum hat - auch die errungene Freiheit. Immer öfter argumentieren Jugendliche,...

Der Täter ist männlich

vor 2 monaten - 18 Dezember 2019 | Meinung & Kommentare

Von den 4600 verurteilten Gefängnisinsassen in Namibia sind nur 3,2 Prozent Frauen. Die numerische Differenz ist gewaltig, aber nicht außergewöhnlich. Zum Vergleich: in Südafrika sind...

Wenn der Zweck die Mittel...

vor 2 monaten - 17 Dezember 2019 | Meinung & Kommentare

Mit der Festlegung eines allgemeingültigen Kautionsbetrages für festgenommene Verkehrssünder wird nicht das Gebot der Gleichbehandlung erfüllt, sondern das genaue Gegenteil bewirkt.Die Vereinheitlichung widerspricht dem Grundsatz,...

Teufelskreis der Gewalt brechen

vor 2 monaten - 13 Dezember 2019 | Meinung & Kommentare

Die neue EU-Botschafterin Sinikka Antila ist von dem Ausmaß häuslicher Gewalt in Namibia entsetzt. Sie war von 2001 bis 2003 als Geschäftsträgerin der finnischen Botschaft...

Von kollektiver Entfremdung

vor 2 monaten - 12 Dezember 2019 | Meinung & Kommentare

Es sind subtile Zeichen, die den Hauch eines Wandels andeuten, die nahelegen, dass etwas in Bewegung geraten ist, sich etwas in der öffentlichen Wahrnehmung verschoben...

Von zufälligen Verhaftungen

vor 2 monaten - 11 Dezember 2019 | Meinung & Kommentare

Möchtegernkritiker und Sesselexperten. So hat der Direktor der Anti-Korruptionskommission, Paulus Noa, nicht ganz zu Unrecht all jene genannt, die der ACC in der Fishrot-Affäre mangelnden...

Weitere Beiträge