Meinung

Manche schnappen das net nich - der Lenz...

1 woche her - 14 September 2017 | Meinung

Du musst wrachtach schon länger im Land sein, wenn Du den namibischen Lenz erkennen und begrüßen willst. Da schreibt toch kürzlich eine südafrikanische Tussi über ihre Erfahrung des plötzlichen Wechsels der Jahreszeiten hier am Wendekreis...

Nach erstem Donnerschlag noch milchige Luft

vor 2 wochen - 07 September 2017 | Meinung

Optimistische Wetterfrösche reißen manche Schreiberlinge mit, dasses ´ne gute Regenzeit geben soll. Denn es hat in der Tat im Raum Ovenduka schon paar Male in die strahlenden Dornkätzchen hineingedonnert, ohne dass ein Blitz zu sehen...

Helden vergehen sommer wüst schnell

vor 3 wochen - 31 August 2017 | Meinung

Mit dem Heldengedenktag ham wir nunmehr fünf der sechs jährlichen patriotischen Feiertage geschafft. Darüber is mit milchig-diesiger Luft auch auch der Frühling ein Stück weiter gekommen, so dass die Tages- und Nachttemperaturen zwischen 20°...

Sorgen und Proteste mischen sich in den Frühling

vor 1 monat - 24 August 2017 | Meinung

Der Protest arbeitsloser namibischer Architekten und Mengenberechner, die sich gegen den Import angeblicher Berufskollegen aus Simbabwe auflehnen, hat den Informationsminister Omushamane Tjekero Tweya wüst geworried. Comräd Tweya hat sich über sechs Seiten hinweg, normal getippt,...

Rin in de Kartoffeln, raus aus de Kartoffeln...

vor 1 monat - 17 August 2017 | Meinung

So warachtach, jetzt hat die Rating-Agentur Moody uns das Etikett „Namibia, ein Ramsch-Staat“ verpasst. Moody heißt übrigens, overgezet synde: übellaunig, mürrisch, und auf Wellblechdeutsch: (milde gesagt) bedonnert. Unser Land der Bravourösen is...

Kategorie

 

Unter dem Duschkopf is Korruption weiterhin ok

vor 1 monat - 10 August 2017 | Meinung

Die Opposition im Parlament der Kaprepublik hat den soundsovielten Misstrauensantrag gegen Omupräsidente Jacob Gedleyihlekisa Zuma verloren, obwohl sogar etlichen Genossen seiner eigenen Partei...

Ablenker, Maulwürfe, Verräter und Nörgler kriegen´s ab

vor 1 monat - 03 August 2017 | Meinung

Achtung. Vorsicht! Unter diesem Steinbock kommt heut´ schon wieder Politik dran. Bitte weiterblättern, wenn unerwünscht. Wir gehen aber davon aus, dass man Politik vom...

Gute Kunde von der Latrinenfront eingetroffen

vor 1 monat - 27 Juli 2017 | Meinung

Pardon, wir müssen das Lokus-Thema von vergangener Woche noch fortsetzen und zwar mit einer Erfolgsmeldung, die im Lande der Bravourösen wrachtach zu feiern is. Denn...

Zwischen Verleumdern, Lästerern, Kritikern und Nörglern

vor 2 monaten - 13 Juli 2017 | Meinung

Das Haupt, das die Krone trägt, liegt schwer im Schlaf. - So oder ähnlich steht es irgendwo in Shakespeare, der Könige und Prinzen seines Landes...

Oministeli Mushohwe belehrt namibische Farmer

vor 2 monaten - 06 Juli 2017 | Meinung

Am 29. Juni 2017 hat der Informationsminister Christopher Chindeti Mushohwe aus dem Kabinett von Omupäsidente Comräd Boppa Mugabe Namibia besucht. Das gehört mos...

Harambee stoppt net moi bei Grasplatz

vor 3 monaten - 22 Juni 2017 | Meinung

Jesslaik, die Südbahn wird zum Schaubild des bravourösen Vaterlands.Die Kolonisten und angeheuerte Arbeiter haben da um 1906 die Südbahn in einer Rekordzeit von Lüderitzbucht nach...

Schwindel-betriebene und Schwindel-erregende Zahlen

vor 3 monaten - 15 Juni 2017 | Meinung

Wenn !Gôahesab Hage Gottfried Geingobs und Omuhona Finanzherr Calle Schlettweins Regierung ihre Schatulle so schnell füllen könnte wie selbige Regierung und ihre Trittbrettfahrer die...

Meinung

Was wir voneinander lernen, einander verpassen

vor 3 monaten - 01 Juni 2017 | Meinung

Fernweh is ´ne Passion, die der Mensch nach seinem Vermögen, Geschmack und vielleicht sogar mit biekie Bildung zu befriedigen weiß. Anders gesagt Kulissenwechsel, in den Urlaub fahren, aussteigen, Seele baumeln lassen, getaway und wegbreek, und...

Vom Ostwind zerzaust, von Hoffnung getrieben

vor 3 monaten - 26 Mai 2017 | Meinung

Zum Jahreszyklus zwischen Regenzeit, wenn sie denn ihren Namen verdient, und Trocken­zeit, die sich ohne Flehen und Bitten einstellt, gehört unbedingt der Ostwind. Der rüttelt die Küstengemeinden von Henties-Baai bis Oranjemund ordentlich durch. Lässt...

Die Saison der Narren überspannt bravouröse Generationen

vor 4 monaten - 27 April 2017 | Meinung

Narretei is im Lande der Braven mos zeitlos, überspannt sommer mehrere Generationen. Nach der Saison in Ovenduka folgen nun Otjiwarongo, Swakopmund, Tsumeb, Lüderitzbucht und Witvley, wenn´s nich reichen sollt. Wie die Windhoeker...

Von Krabbelviechern, Mannsbildern und Hautfarbendünkel

vor 5 monaten - 20 April 2017 | Meinung

Im Inland der Braven is wieder ´mal die Saison der Dickpänse angebrochen. Die Krabbelviecher werden noch einen guten Monat bei uns sein und noch so manchem Zweibeiner, und den Zweibeinerinnen (korrektes Geschlechterdeutsch!) net nich...

Humbug mit gefälschten Zahlen und schiefer Aussprache

vor 5 monaten - 11 April 2017 | Meinung

Für deutschsprachige Namibier gibt´s heut mehr Medienangebote als jemals zuvor, obwohl die Anzahl der Oukies und Tunten, die Wellblechdeutsch, Hochdeutsch und noch zwei, drei andere namibische Sprachen beherrschen über die vergangenen 40 Jahre wahrscheinlich um...

Staunend im Wechsel zwischen zwei Welten

vor 5 monaten - 30 März 2017 | Meinung

Der Aufbruch in ein fernes und kulturell dennoch eigentümlich vertrautes Land erfordert alle Sinne, so dass in der Aufregung Reisepass, Rasierpinsel und Hausschlüssel bleddy-well net nich verlegt werden und keine Herdplatte vor sich...

Weitere Beiträge