Meinung

Im Oktober gehen Jakarandablüten und Messer auf

vor 5 tagen - 11 Oktober 2018 | Meinung

Die lilablauen Kuppeln der Jakaranda-Bäume signalisieren im Oktober, dass Schüler und Studenten pauken und bald Prüfungen schreiben müssen. Und die Baumkronen lassen erkennen, dass profitgierige Geschäfte schon mit Weihnachtsputz und verwandtem Tingel-Tangel aufwarten. Die können...

China original und aus der Konserve geholt

1 woche her - 04 Oktober 2018 | Meinung

Heimatfest der Chinesen in Ovenduka? Nix gehört? Dabei war´s ´ne rauschende Darstellung am Samstagabend im Windhoek-Theater, alias Nationaltheater. Bei derart vielen glamourösen glanzvollen Galadinees, Konferenzen - gemeint is die 2.Landkonferenz - und der Windhoeker...

Im Frühling verarbeitet die Journaille Angriffe noch besser

vor 2 wochen - 27 September 2018 | Meinung

Nach der Blüten- und Dornkätzchenexplosion seit Ende August in den September hinein steht der Oktober ins Haus. Vor dem Monat ham die Leut mos stief Angst wegen Heuschnupfen, Selbstmordgefahr und Blinddarmreiz. Die Klischees der Jahreszeit...

Durchwachsener Nam-Frühling verlangt Scharfblick

vor 3 wochen - 20 September 2018 | Meinung

Der namibische Lenz is mos wie ´n Wechselbad hereingebrochen. Mitten in die milchig-diesige Luft, in der sich Vanilleblüten des Wurmrindenbaums und Dornkätzchen auflösen und Konturen verschwimmen lassen, bläst plötzlich eine Kalte Front vom Kap hinein,...

In der Ruhmeshalle des Volkes im Reich der Mitte

vor 1 monat - 06 September 2018 | Meinung

Die prominente Doppelrolle von Omupräsidente III, Comräd !Gôahesab Hage Gottfried Geingob, zum chinesischen Afrika-Gipfel is in dieser Woche schon zur Sprache gekommen: Einmal Staatschef und Omuhona vom Lande der Bravourösen und dann noch Vorsitzender der...

Kategorie

 

Gesangesfreunde lassen viel Harmonie erklingen

vor 1 monat - 30 August 2018 | Meinung

Die diesjährige Singwoche in Swakopmund hat sich großer Beliebtheit erfreut, nicht nur unter den nahezu 50 Teilnehmern aus mehreren Ortschaften, sondern auch bei den Kirchgängern,...

Hat jemand hat die Tür offenstehen lassen?

vor 1 monat - 30 August 2018 | Meinung

Jeder Monat des namibischen Jahres am Wendekreis des Steinbocks hat mos seine Eigenart, die sich dann noch ´mal von dem unterscheidet, was sich an der...

Lob der Arbeit, von der Stirne heiß …

vor 2 monaten - 16 August 2018 | Meinung

Wenn Du im August 2018 eine disziplinierte Arbeiterkolonne am Straßenrand siehst, die entlang einer sorgfältig gezogenen Kalklinie einen Graben aushebt, kannste vielerlei Reaktion erwarten. ...

Allerlei unter wirbelnden Augustwinden

vor 2 monaten - 09 August 2018 | Meinung

In diesem Jahr hat der Augustwind mit Staub und Boden-Böen pünktlich am Ersten des Monats begonnen, gefolgt von diesiger Luft, die Berge verhüllt, halb verschleiert....

Vergängliche Zeiten zwischen Putsch und Wahlurne

vor 2 monaten - 02 August 2018 | Meinung

Wenn Diktatoren an der Macht sind, sieht´s ihnen so aus, als könne die Glorie niemals enden. Oder wenigstens tausend Jahre dauern wie das angesagte tausendjährige...

Wenn Vokabeln verbraucht sind, muss Musik helfen

vor 2 monaten - 26 Juli 2018 | Meinung

Jedes Mal, wenn ein VIP (Wie-Ai-Pie) der alten Garde geht, wie jetzt Theo-Ben Gurirab, dem ein Platz auf dem Heldenacker zugewiesen wird, werden alle Sprachdienste...

Einige und noch mehr wetzen ihre Messer auf Oktober...

vor 3 monaten - 12 Juli 2018 | Meinung

Mehrfach verschoben und auch jetzt noch nich 100% fest soll die zweite grosse Landkonferenz nun in der ersten Oktoberwoche stattfinden. Das Zeitfenster auf unserem Kontinent...

Meinung

Aus der Hölle bis nach Wolkenkuckucksheim

vor 3 monaten - 28 Juni 2018 | Meinung

Sollte jemand über winterliche Kälte mounen, dem sollten die Leviten gelesen werden. Die Kalte Zeit, dazu trocken mit bestem Sternhimmel, musste genießen. Und die Wintersonne lockt manchen Lamentierer aus dem Schatten ins Freie. Bei frisch-niedriger...

Mit Kopfputz gerüstet - für was auch immer kommen mag

vor 3 monaten - 21 Juni 2018 | Meinung

Wo Worte nich mehr reichen wollen, da muss prägender Kopfputz her. Und der Putz taugt auch noch in einer Zeit, da die Geschlechter sich immer mehr ähneln sollen, immer mehr gleichgestellt sein sollen. Inzwischen is...

Utonis Worte brennen auf Messers Schneide

vor 4 monaten - 14 Juni 2018 | Meinung

Hat Comräd Omukwaniilwa Utoni Nujoma wirklich ins Fettnäppl getreten? Jesslaik, ham die Jungtürken den geplagten Oministeli für Landreform jetzt in die Dog-Box gesteckt, weil der vor dem südafrikanischen Sender eNCA frei - freie Meinungsäußerung!...

Cañon-Schluchten bieten Einblick in Jahrmillionen

vor 4 monaten - 07 Juni 2018 | Meinung

Auf der breiten Palette, das Land der Bravourösen kennen zu lernen, stechen zwei extrem unterschiedliche Touren hervor. Beide verlangen vom Teilnehmer sorgfältigste Vorbereitung, sonst gibt´s hernach stief Trabbel mit Ungemach. Derweil Du als Selbstfahrer oder...

Wir wollen uns jetzt mos selbst übertreffen

vor 4 monaten - 24 Mai 2018 | Meinung

Kopf hoch, Steinbock! Unsere Nation der Braven und Bravourösen rafft sich auf, ihren Drecksäcken und „Morsjorsen“, ihren litter bugs den Müll uns sonstigen Mist nachzuräumen. Und ´s hat viel Mühe gekostet, die nationale Säuberungskampagne in...

Das Reich der Mitte kämpft jetzt mit

vor 5 monaten - 17 Mai 2018 | Meinung

Mach kein´ Fout, unser Land der Braven und Bravourösen is immer noch ´n Günstling der internationalen Gemeinschaft, von Ost nach West und zurück. Und die Regierung von Comräd Omupräsidente Omundohotola !Ghôahesab Hage Gottfried Geingob hat...

Weitere Beiträge