Glosse

Morschen die Dinger Stunden oder spar‘n die Zeit?

vor 3 tagen - 15 November 2018 | Glosse

Jesslaik, die Angebote überstürzen sich, welche Tricks und Schikanen jedes neue elektronische Gätschett Dir bieten kann. Die Werbung suggeriert, dass Deine Lebensqualität durch den Erwerb des neusten Smartfouns gehoben werde oder eines Aipähds oder eines...

Kältetechnik halten wir mos für selbstverständlich

vor 2 wochen - 02 November 2018 | Glosse

Von Städterkindern wird gesagt, dasse überzeugt seien, dass Milch im Supermarkt gemacht wird. Die können´s nich anders wissen, weil se noch nie gesehen ham, dass und wie ´ne Kuh gemolken wird. In der heutigen...

Steinbock - Plaudern

vor 2 monaten - 23 August 2018 | Glosse

Das is kaum zu glauben, dass eine große intellektuelle Zeitung, ja ´s is DIE ZEIT, die Plauderei, den Small Talk zur Lebensnotwendigkeit erhebt. DIE ZEIT, für die Du bleddy stief Zeit mitbringen musst, wenn Du...

In Zeiten der Not wird der Fiskus fündig

vor 4 monaten - 19 Juli 2018 | Glosse

Der Schatzmeister des Staatssäckels, Herr Omutengwa Calle Schlettwein, hat gerade zur Nation der Braven und Bravourösen gesprochen, um Ängste zu zerstreuen, wonach der Staat angeblich derart in der finanziellen Bredouille sei, dass es sogar zu...

Donkey-Serenaden wühlen in der Volksseele

vor 1 jahr - 21 September 2017 | Glosse

Die elenden Esel Namibias sollen nun - wenn es nach den Chinesen und hiesigen Geschäftemachern geht - gleich zu Hunderten in Outjo und später eventuell in Okahandja geschlachtet werden. Jesslaik, tjeck das moi, Anfang der...

Kategorie

 

Wo gut genährt wird, muss der Abort stimmen

vor 1 jahr - 20 Juli 2017 | Glosse

Es geht um Latrinen auf Mahangu- und Diamantfeldern bis zur Bergsavanne. Das is mos ´n Gemeinplatz, ´ne Platitüde, dass zu jeder guten Tafel,...

Stief Geistlichkeit, Bischofsfarben und Randgruppen in Ovenduka

vor 1 jahr - 18 Mai 2017 | Glosse

Die Hauptstadt Namibias, die sich manchmal als die Sauberste auf dem ganzen Kontinent ausgibt, is mos unter Konferenzveranstaltern nochall beliebt. Das liegt nich nur an...

Eiertanz und opportune Auftritte sind mos Alltag

vor 1 jahr - 11 Mai 2017 | Glosse

Omupräsidente III, Comräd !Ghôahesab Hage Gottlieb Geingob, is ´n politischer Veteran. Er hat Scharf- und Überlebenssinn. Und übt politischen Opportunismus, versteht sich. Das musste man...

Der Lenz treibt mehrere Blüten

vor 2 jahren - 08 September 2016 | Glosse

Nach dem Hakendorn müssen wir unbedingt noch einmal auf den Wurmrindenbaum zurückkommen, der jetzt in den Riviersenken von Ovenduka vanillegelb gegen die Kratzbüsche konkurriert, die...

Im heroischen Monat August zwischen Staub und Pathos

vor 2 jahren - 25 August 2016 | Glosse

Der Monat August stellt sich zuverlässig mit Sandwind und Staub-Bö ein, dass Du die Uhr danach stellen kannst, und der Dornbusch treibt hier und da...

Von Lumina Phones zu Urina Phones, das wird der...

vor 2 jahren - 18 August 2016 | Glosse

Am 14. Juli 2016 hatte der Steinbock an dieser Stelle eine Abhandlung gebracht, wie ein neues Patent jobbt, ein Pinkelverwertungsgerät, das findige Spanier und...

Es lärmt und rattert über die Hundert hinaus

vor 2 jahren - 28 Juli 2016 | Glosse

Die noch fast neue Zeitungsdruckerei in der Eiderstraße im Lafrenz-Industrieviertel von Ovenduka hat nich immer so viele Besucher wie vergangene Woche gehabt. Nich nur den...

Glosse

Aus P-Rinnen und Becken Licht fürs Klo

vor 2 jahren - 14 Juli 2016 | Glosse

Jetzt schlägt´s Dreizehn, denn spanische Forscher haben in Gr. Britannien ein Patent erfunden, wodurch genug Energie aus der Pinkelrinne gewonnen wird, um die Latrine zu beleuchten. Es is tröstlich, dass die Forschung trotz Brexit weitergeht...

Vom Weltende, das sich in der Informationsflut ankündet

vor 2 jahren - 30 Juni 2016 | Glosse

Die Opolifi und die Bodenaktivisten ham letzthin mos ´n Kompromiss gemacht, dasse trotz der vielen ausländischen Konferenzgänger sonstwo aus Afrika, der EU (das war in trauter Harmonie noch mit den Briten) und von den...

Tiefblick, Einblick & Ausblick und was sich schickt

vor 2 jahren - 23 Juni 2016 | Glosse

Altpauker ham da ´n offenen Brief - Heil die leser - aufgesetzt, aber dann ham manche kalte Füße gekriegt und gemeint, man sollt´s lieber lassen. Wir geben das Schreiben, das in der Amtssprache, also...

Sachen gibt´s, die gibt´s nich

vor 2 jahren - 10 Juni 2016 | Glosse

Das Baugewerbe von Ovenduka, Tsoaxhaobmund und Walvis Bay boomt mit Großbauten, vom beschleunigten Wohnungsbau zu schweigen. Und die Landesmitte befindet sich schon mitten im Trockenkurs. Schnell eine Seitenbemerkung. Im Multi-Kulti-Land der Bravourösen sollten...

Wasser und Bier, was gäb´ ich dafür?

vor 2 jahren - 26 Mai 2016 | Glosse

Wer die verlassenen Diamantfelder südlich und nördlich von Lüderitzbucht aufsucht, stößt neben mehreren Merkmalen und Überbleibseln der Gräber-, Schüttel- und Siebetechnik auch auf stumme Zeugen des Überlebenskampfes der Glücksritter. Es spricht von selbst, dass die...

Die Biertrinker schaffen´s, die Fußballer nich

vor 2 jahren - 28 Januar 2016 | Glosse

Das Land der Braven und Bravourösen is mos noch auf dem Weg der Selbstfindung und sucht nach Leuchten, um international ernstgenommen zu werden. Kurz nach der Unabhängigkeit hatten wir sommer gleich zwei Leuchttürme, die den...

Weitere Beiträge