Angeln

Angler treiben Raubbau

1 woche her - 11 Januar 2019 | Angeln

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Henties Bay Seit Beginn der jüngsten Feriensaison Anfang Dezember 2018 werden täglich hunderte Fische an Land gezogen - dabei halten sich immer weniger Personen an die Regeln und behalten deutlich mehr Fisch...

Chaos beim Kabeljau-Run

vor 3 wochen - 27 Dezember 2018 | Angeln

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Henties Bay Seit länger als einer Woche sind Fischinspektoren entlang der zentralen Küste Namibias überfordert. „Wir haben schon Unmengen Geldbußen verhängt weil sich viele Brandungsangler nicht an die Regeln halten. Aber wir...

Investition erfreut Minister

vor 1 monat - 19 Dezember 2018 | Angeln

Von Leandrea Louw und Clemens von Alten, Walvis Bay/WindhoekDie Unternehmensgruppe Tunacor hat am Montag ihr neuestes Fischereischiff getauft. Das für 200 Millionen Namibia-Dollar in Spanien angefertigte Seefahrzeug wird unter dem Namen Oshiveli auslaufen und soll...

Brandungsangeln - eine Lieblingsbeschäftigung an der Küste

vor 1 monat - 06 Dezember 2018 | Angeln

Von Erwin LeuschnerDas Leben ist einfach: essen, schlafen, fischen. Dieser Spruch steht auf einem kleinen Schild in einem Swakopmunder Souvenir-Laden. Wäre das Leben auch nur so einfach. Aber: Für viele Namibier setzt sich dieser Spruch...

Namibia und Indonesien unterzeichnen Fischereiabkommen

vor 2 monaten - 31 Oktober 2018 | Angeln

Die beiden Länder Namibia und Indonesien haben in Bali (Indonesien) ein Grundsatzabkommen unterzeichnet, laut dem eine gemeinsame Zusammenarbeit im Fischereiwesen angestrebt wird. Unterzeichnet wurde das Abkommen vom namibischen Fischereiminister Bernhardt Esau (l.) und seiner indonesischen...

Kategorie

 

Abalonen-Farm bei Lüderitzbucht wird von Hangana neu belebt

vor 4 monaten - 11 September 2018 | Angeln

Windhoek/Lüderitzbucht (ste) - In der vergangenen Woche hat der Fischereiminister, Bernard Esau, die Hangana-Abalonen-Farm in Lüderitzbucht amtlich eingeweiht. Eigentlich bestand die Anlage schon einige Jahrzehnte,...

5193 Anträge für Fischfangquoten

vor 4 monaten - 06 September 2018 | Angeln

Von Frank Steffen, Windhoek Erneut kündigte Fischereiminister Bernhardt gestern an, dass er in der Pflicht stehe, im Interesse der Nachhaltigkeit und daher des Landes, Namibias...

Esau verlängert Antragsfrist

vor 5 monaten - 25 Juli 2018 | Angeln

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Windhoek Sogenannte „Close Corporations“ (Gesellschaft mit beschränkter Gesellschafterzahl), die gemäß dem namibischen Firmenrecht registriert sind, dürfen laut einer am Montag im Amtsblatt...

Keine Quote für Sardinen

vor 7 monaten - 31 Mai 2018 | Angeln

Swakopmund (er) – Bei der bevorstehenden Vergabe von Fischfangrechten wird keine Quote für südafrikanische Sardinen (Pilchard) vergeben. Diese Ankündigung wiederholte Fischereiminister Bernhard Esau am Dienstag...

Esau will Korruption ausmerzen

vor 7 monaten - 30 Mai 2018 | Angeln

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Fischereiminister Bernhard Esau hat gestern in Swakopmund vor mehr als 100 Personen die am vergangenen Donnerstag im Amtsblatt bestätigten, neuen...

Gute Bestände, guter Gewinn

vor 8 monaten - 23 April 2018 | Angeln

Von Stefan Fischer, Windhoek Gleich zu Beginn seiner Rede in der Nationalversammlung zur Begründung des Finanzbedarfs im eigenen Ressort hatte Fischereiminister Bernhard Esau eine...

Drei Fischer-Gewerkschaften buhlen um Einfluss

vor 10 monaten - 22 Februar 2018 | Angeln

Windhoek (ste) - Zur Zeit der ersten Amtsansprache seitens des wiederernannten Fischereiministers Bernhardt Esau in Walvis Bay am vergangene Freitag wetteiferten die drei ansässigen Fischer-Gewerkschaften...

Angeln

Ehanga Operations feiert Comeback mit Fischerschiff

vor 11 monaten - 19 Februar 2018 | Angeln

Die Ehanga Bay wird künftig ihre Dienste auf dem Meer vor Walvis Bay verrichten. Das Schleppnetz-Fischerboot, das vergangene Woche getauft und eingeweiht wurde, gehört dem Fischereiunternehmen Ehanga Operations. Dieses melde sich damit mit neuer Kraft...

Behörde warnt vor Muscheln

vor 1 jahr - 15 Dezember 2017 | Angeln

Windhoek/Walvis Bay (ste) - Das Fischereiministerium warnt die Öffentlichkeit vor dem Verzehr von Muscheln, die aus dem als Aquakulturgebiet Nr.1 bekannten Meeresteil bei Walvis Bay stammen. „Die neueste Bio-Toxin-Probe der Behörde für namibische Standards (NSI)...

Fangquoten sorgen für Überraschung

vor 1 jahr - 13 Dezember 2017 | Angeln

Von Frank Steffen, Windhoek Gestern machte Informationsminister Tjekero Tweya die Kabinettsentschlüsse der letzten Sitzung in der vergangen Woche bekannt und bestätigte dabei die erlaubten Fangquoten für die südafrikanische Sardine (Pilchard), die Bastardmakrele (Horse Mackerel) und...

Marsch der Opposition für Fischer angekündigt

vor 1 jahr - 08 Dezember 2017 | Angeln

Der Präsident der Oppositionspartei PDM (Popular Democratic Movement), McHenry Venaani (3.v.l.), hat Fischern in Walvis Bay erneut seine Unterstützung zugesichert und plant, im Februar 2018 einen großen Protestmarsch in die Wege zu leiten. „Wir werden...

Experte sieht Sardinen-Bestand bedroht

vor 1 jahr - 29 November 2017 | Angeln

Von Nampa, NMH und C. von Alten Windhoek/Walvis BayEs gibt Anzeichen, dass heute deutlich weniger Sardinen in namibischen Gewässern leben als vor vier oder fünf Jahrzehnten, erklärte am Samstag der Meeresexperte Dr. Bjorn Erik Axelsen...

Fischer appellieren an Fischereiminister Esau

vor 1 jahr - 20 November 2017 | Angeln

Windhoek/Walvis Bay (ste) - Im Mai 2017 stellte Mathew Lungameni, Vorsitzender der Gewerkschaft „United Fishermen of Namibia“ (UFN), fest, dass sich trotz wiederholter Appelle an die Regierung und das Arbeitsamt nichts an den Arbeitsbedingungen der...

Weitere Beiträge