Afrika

Malis Staatschef Keïta gewinnt Stichwahl um Präsidentenamt

vor 3 tagen - 16 August 2018 | Afrika

Bamako (dpa) - Im Krisenstaat Mali ist Präsident Ibrahim Boubacar Keïta nach vorläufigen Ergebnissen wiedergewählt worden. Der seit 2013 amtierende Staatschef gewann die Stichwahl vom Sonntag mit 67,17 Prozent der Stimmen, wie der Minister für...

22 Schüler und eine Frau ertrinken auf dem Nil...

vor 4 tagen - 15 August 2018 | Afrika

Khartum (dpa) - Bei einem Bootsunglück im Sudan sind 22 Schüler und eine Frau im Nil ertrunken. Die Kinder waren am Mittwoch auf dem Weg in ihre Grundschule, wie die staatliche Nachrichtenagentur SUNA berichtete. Wegen...

Mindestens 16 Tote bei Verkehrsunfall in Äthiopien

vor 5 tagen - 15 August 2018 | Afrika

Addis Abeba (dpa) - In Äthiopien sind ein Bus und ein Lastwagen zusammengestoßen – mindestens 16 Menschen sind dabei gestorben. Bei dem Unfall in Chacha, etwa 100 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Addis Abeba, seien zudem...

Nach Klage gegen Präsidentenwahl in Simbabwe: Amtseinführung abgesagt

1 woche her - 13 August 2018 | Afrika

Harare (dpa) - Nachdem die Opposition in Simbabwe den Wahlsieg von Präsident Emmerson Mnangagwa angefochten hat, ist die für diesen Sonntag geplante Amtseinführung des Staatschefs abgesagt worden. Dies sagte Justizminister Ziyambi Ziyambi der Deutschen Presse-Agentur...

Bürger im Krisenstaat Mali stimmen über neuen Präsidenten ab...

1 woche her - 13 August 2018 | Afrika

Bamako (dpa) – Im Krisenstaat Mali haben die Bürger unter verstärkten Sicherheitsvorkehrungen in einer Stichwahl über einen neuen Präsidenten abgestimmt. Die Abstimmung in dem westafrikanischen Land verlief am Sonntag weitgehend ruhig – mit einer Ausnahme:...

Kategorie

 

Amtseinführung abgesagt

1 woche her - 13 August 2018 | Afrika

Harare (dpa) - Nachdem die Opposition in Simbabwe den Wahlsieg von Präsident Emmerson Mnangagwa angefochten hat, ist die für diesen Sonntag geplante Amtseinführung des Staatschefs...

Asylantrag von simbabwischem Oppositionellen in Sambia abgelehnt

1 woche her - 09 August 2018 | Afrika

Lusaka/Harare (dpa) - Sambia hat dem geflohenen simbabwischen Oppositionspolitiker Tendai Biti Asyl verwehrt. In Simbabwe sei „Recht und Ordnung nicht zusammengebrochen“, begründete am Donnerstag Regierungssprecherin...

Südsudans Präsident gewährt Rebellen Amnestie

1 woche her - 09 August 2018 | Afrika

Juba (dpa) - Wenige Tage nach der Unterzeichnung einer Friedensregelung für den Südsudan hat Präsident Salva Kiir den Rebellen Amnestie gewährt. Der Rebellenführer Riek Machar...

Simbabwischer Oppositionspolitiker flieht ins Nachbarland

1 woche her - 09 August 2018 | Afrika

Harare (dpa) - Nach der Präsidentenwahl in Simbabwe ist der führende Oppositionspolitiker Tendai Biti seinem Anwalt zufolge ins Nachbarland geflohen. Biti werde in Sambia politisches...

Kongo startet Impfkampagne nach jüngstem Ebola-Ausbruch

1 woche her - 09 August 2018 | Afrika

Goma (dpa) - Der Kongo will den jüngsten Ausbruch der lebensgefährlichen Ebola-Krankheit mit einer Impfkampagne unter Kontrolle bringen. Dafür sollen zunächst 3000 Dosen des Impfstoffs...

Kongos Präsident Kabila strebt keine dritte Amtszeit an

1 woche her - 09 August 2018 | Afrika

Kinshasa (dpa) - Nach rund 18 Jahren an der Macht will Kongos Staatschef Joseph Kabila bei der Präsidentenwahl im Dezember nicht mehr antreten. Eine dritte...

Nach Entführung im Ost-Kongo: 14 Leichen gefunden

1 woche her - 08 August 2018 | Afrika

Goma (dpa) - Nach der Entführung mehrerer Menschen im Ost-Kongo durch Rebellen sind 14 Leichen gefunden worden. Sie seien am Stadtrand von Beni begraben gewesen,...

Afrika

Menschenrechtler und Botschafter: Gewalt gegen Opposition in Simbabwe

1 woche her - 07 August 2018 | Afrika

Harare (dpa) - In Simbabwe haben Menschenrechtler und Botschafter das harte Vorgehen von Sicherheitskräften gegen Anhänger der Opposition nach der Präsidentenwahl scharf kritisiert. Polizisten, Soldaten und Unbekannte hätten in den vergangenen Tagen in Harare etliche...

Bewaffnete Gruppen im Südsudan lassen mehr als 100 Kinder frei

1 woche her - 07 August 2018 | Afrika

Juba (dpa) - Im Südsudan haben bewaffnete Gruppen erneut Dutzende Kindersoldaten freigelassen. Die 128 Jungen und Mädchen seien am Dienstag in Yambio im Südwesten des Bürgerkriegslandes freigekommen, teilte das UN-Kinderhilfswerk (Unicef) mit. Damit kamen seit...

Mindestens 17 Tote bei Anschlägen in Somalia

vor 2 wochen - 06 August 2018 | Afrika

Mogadischu (dpa) - Bei zwei Autobombenanschlägen sind am Sonntag in Somalia mindestens 17 Menschen ermordet und 21 schwer verletzt worden. Das teilte die somalische Polizei mit. Die radikalislamische Terrorgruppe Al Shabaab reklamierte die Anschläge für...

Machtteilung soll dem Südsudan Frieden bringen - Abkommen steht

vor 2 wochen - 06 August 2018 | Afrika

Khartum (dpa) - Nach mehrjährigem Bürgerkrieg haben sich die Konfliktparteien im Südsudan auf eine Teilung der Macht geeinigt. Bei einem Treffen im Nachbarland Sudan einigten sich Präsident Salva Kiir und sein Widersacher und früherer Stellvertreter...

US-Militär tötet bei Luftangriff in Somalia vier Terroristen

vor 2 wochen - 05 August 2018 | Afrika

Mogadischu (dpa) - Bei einem Luftangriff im Süden Somalias haben US-Streitkräfte nach eigenen Angaben vier Kämpfer der islamistischen Terrormiliz Al-Shabaab getötet. Die Kämpfer befanden sich zum Zeitpunkt des Luftschlages etwa 120 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt...

Keine Mehrheit in Mali - Stichwahl am 12. August

vor 2 wochen - 03 August 2018 | Afrika

Bamako (dpa) - Im westafrikanischen Krisenstaat Mali wird es nach der Abstimmung für einen neuen Präsidenten zu einer Stichwahl kommen. Nach vorläufigen Ergebnissen habe Amtsinhaber Ibrahim Boubacar Keïta mit 41,4 Prozent zwar die meisten Stimmen...

Weitere Beiträge