Afrika

GIRAF-Netzwerk in afrikanische Hände übergeben

1 woche her - 16 März 2017 | Afrika

Windhoek/Hannover/Ibadan (AZ) - Das von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) unterstützte Netzwerk für geowissenschaftliche Informationen in Afrika mit der Abkürzung GIRAF (Geoscience InfoRmation in Africa) wird nun in Verantwortung der afrikanischen Partnerorganisationen weitergeführt....

Musterland: Botswana funkelt in Afrika wie seine Diamanten ...

1 woche her - 14 März 2017 | Afrika

Fast zehn Millionen Karat kratzen die Arbeiter hier Jahr für Jahr aus der roten Erde der Kalahariwüste, mehr als aus jeder anderen Diamantmine der Welt.Trotz seiner immensen Bedeutung für das Land dürfte Jwaneng nur den...

Schwimmverbot nach Flutwelle in Durban

1 woche her - 14 März 2017 | Afrika

Eine riesige Welle hat am Sonntag in der südafrikanischen Küstenstadt Durban Sachschäden angerichtet. Mehrere Teile der Promenade standen danach unter Wasser. Das südafrikanische Wetteramt hat am Montag dazu aufgerufen, das Schwimmen im Meer zu unterlassen,...

Südafrika: Mehr als 1000 Nashörner im Jahr 2016 getötet...

vor 3 wochen - 01 März 2017 | Afrika

Johannesburg (dpa) - Wilderer haben in Südafrika vergangenes Jahr über 1000 Nashörner getötet. Die Zahl der illegal erlegten Tiere ist im Vergleich zum Vorjahr von 1175 auf 1054 um etwa zehn Prozent gesunken. Der Rückgang...

Bevölkerungsexplosion fördert den Hunger in Afrika

vor 3 wochen - 01 März 2017 | Afrika

Während seine Regierungen, aber auch die Afrikanische Union wie üblich schulterzuckend wegschauen, springt jenseits des Kontinents - ebenso erwartungsmäßig - der Motor der westlichen Hilfsindustrie an: Gerade erst hat eine Geberkonferenz in Norwegen den Ländern...

Kategorie

 

Simbabwe: Präsident mit Pomp, Wirtschaft in der Todesspirale

vor 3 wochen - 28 Februar 2017 | Afrika

Trotz langer Pausen zwischen seinen Sätzen und oft geschlossener Augen wollte der Greis von Amtsmüdigkeit dennoch nichts wissen: „Meine Partei möchte, dass ich 2018 wieder...

Protest gegen Ausländer in Südafrika flammt wieder auf

vor 3 wochen - 28 Februar 2017 | Afrika

Johannesburg (dpa) - Angesichts einer Welle von Gewalt gegen Ausländer und deren Geschäfte hat Südafrikas Präsident Jacob Zuma seine Landsleute zur Zurückhaltung aufgerufen. Viele Ausländer...

Feier für 1,9 Mio. Euro

vor 3 wochen - 27 Februar 2017 | Afrika

Harare (dpa) - Trotz Wirtschaftskrise und Armut hat Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe seinen 93. Geburtstag aufwendig gefeiert. Geschätzte 1,9 Millionen Euro ließ sich die Regierungspartei...

ICC-Rückzug ist unzulässig

vor 4 wochen - 22 Februar 2017 | Afrika

Windhoek/Johannesburg (fis) - Ein südafrikanisches Gericht hat die Entscheidung der Regierung, die Zusammenarbeit mit dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag aufzukündigen, für verfassungswidrig erklärt....

Mugabe lobt Trump

vor 1 monat - 22 Februar 2017 | Afrika

Harare (dpa) - Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe hat US-Präsident Donald Trumps Nationalismus gelobt und ihm eine Chance versprochen. „Amerika für Amerikaner“ und „Simbabwe für Simbabwer“,...

Chancenkontinent Afrika oder präventive Migrationspolitik?

vor 1 monat - 20 Februar 2017 | Afrika

Auf Lobreden für Erfolgsprojekte folgt reger Austausch von Visitenkarten. Angeführt von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) und Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) verbreitete die deutsche Delegation vor...

Personalwechsel beim deutschen Diplomaten-Team in Südafrika

vor 1 monat - 17 Februar 2017 | Afrika

Windhoek/Pretoria/Kapstadt/Berlin (fis) - An den Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Südafrika hat es vor kurzem doppelten Personalwechsel gegeben. Damit ist neuer Sachverstand im afrikanischen Kontext...

Afrika

Raupenplage in Afrika: Die Furcht vor dem Herbst-Heerwurm

vor 1 monat - 16 Februar 2017 | Afrika

Einer der schlimmsten Schädlinge Nord- und Südamerikas hat erstmals Afrika erreicht und bedroht dort in vielen Ländern die Maisernte. Experten warnen zudem, dass sich der Herbst-Heerwurm (Spodoptera frugiperda), die Raupe eines Falters, schon bald von...

Schlechte Schulbildung hält Südafrikas Mehrheit in Ketten

vor 1 monat - 14 Februar 2017 | Afrika

Für den Anti-Apartheidkämpfer Nelson Mandela war „Bildung die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern“. Doch 27 Jahre nach seiner Freilassung aus dem Gefängnis und dem Beginn der Demokratisierung hat Südafrikas Bildungssystem anscheinend die Waffen...

Proteste vor Präsidenten-Rede in Südafrika

vor 1 monat - 13 Februar 2017 | Afrika

Im südafrikanischen Parlament ist es vor der jährlichen Rede zur Lage der Nation des Präsidenten zu einem schweren Eklat gekommen: Fäuste flogen und Abgeordnete der Opposition wurden am Donnerstag von Sicherheitskräften aus dem Plenum gezerrt....

Weiße Techniker unerwüscht

vor 1 monat - 08 Februar 2017 | Afrika

An jenem heißen Mittsommertag vor 27 Jahren hielt Frederik Willem de Klerk, der letzte weiße Präsident Südafrikas, seine erste Rede anlässlich der traditionellen Eröffnung des Parlaments. Erst ein knappes halbes Jahr im Amt, galt de...

Gambias Weg aus der Krise

vor 1 monat - 06 Februar 2017 | Afrika

Wolfgang DrechslerKapstadt Unter all den vielen Organisationen, die weltweit für mehr Stabilität und Frieden kämpfen, hat die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft, besser unter dem Kürzel Ecowas bekannt, einen besonders undankbaren Job: Eine der vielen Aufgabe dieser vor...

brände in südafrika – Häuser in Kapstadt mit Asche bedeckt

vor 2 monaten - 18 Januar 2017 | Afrika

Ein Feuerwehrmann bekämpft bei Somerset West in der Nähe von Kapstadt einen Buschbrand. Die Feuer am Kap wüten weiter. Häuser in der Deer-Park-Gegend in Kapstadt sind am Dienstagmorgen mit Asche bedeckt gewesen. Nach Angaben einiger...

Weitere Beiträge