Auflagen bleiben unverändert

Dr. Shangula: „Lasset uns in Vorbereitung auf den Winter impfen“
Die COVID-19-Auflagen bleiben bis Mitte Mai unverändert. Angesichts der bevorstehenden Wintermonate wird aber vor einer neuen Infektionswelle gewarnt. Indes wird untersucht, ob eine neue Omicron-Variante, die in Botswana und Südafrika bestätigt wurde, auch in Namibia vorkommt.
Erwin Leuschner
Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekObwohl die Anzahl Neuinfektionen in der vergangenen Woche im Gegensatz zur Woche zuvor leicht gestiegen ist, bleiben die Corona-Auflagen bis ...