IMG_1
IMG_1

Deutsche Botschaft unterstützt

Lernmaterialien werden für Wild Kids Academy gespendet
Claudia Reiter
Die Deutsche Botschaft stellte kürzlich dem Wild Kids Academy Trust in Katima Mulilo 100 000 N$ (ca. 5 800 Euro) über ihren Mikroprojektfonds zur Verfügung, um Schüler und Mitarbeiter der Schule in der Sambesi-Region zu unterstützen. Die Wild Kids Academy zielt darauf ab, die akademischen Leistungen, die Bildungsstandards und die Entwicklung der jungen Schüler auf besondere Weise zu verbessern. Neben dem traditionellen Lehrplan werden die Schüler in ökologischer Nachhaltigkeit unterrichtet. Im Rahmen des Modells der Erziehung im Freien besuchen die Schüler regelmäßig ihre Umgebung und erwerben soziale und technische Fertigkeiten durch praktisches Handeln in der Natur. Außerdem lernen sie mehr über den Schutz und die nachhaltige Nutzung der Artenvielfalt. Die Mittel wurden für die Anschaffung von Lernmaterialien wie Lehrbüchern und einem Fotokopiergerät verwendet. Foto: Deutsche Botschaft

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2022-11-27

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen