Artenkonferenz bewilligt Antrag

Lockerungen für Namibia beim Nasenhörner-Handel
Im Mittelpunkt der Weltartenkonferenz in Panama stehen diesmal: Nashörner. Ein kleines Königreich will das Horn der Tiere verkaufen, darf es aber nicht. Namibia hingegen bekommt eine Lockerung des Handelsverbots zugestanden – und das freut sogar Tierschützer.
Von A. S. Cabrios und N. Kaiser, dpa Panama-Stadt
Von A. S. Cabrios und N. Kaiser, dpaPanama-StadtDer Handel mit Horn von Nashörnern ist seit mittlerweile 45 Jahren illegal – und dabei wird es vorerst bleiben. Zum Start der let ...

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2022-12-07

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen