Neue Schau entpuppt sich als Flop

Mutmaßliche Betrüger werben erneut für Ausstellung über Ex-DDR-Kinder - Distanz von allen Seiten

vor 6 jahren - 01 Mrz 2010 | Lokales

Windhoek - Die mutmaßlichen Betrüger, die Geld für eine vermeintliche Ausstellung über die "DDR-Kinder" sammeln, weisen jetzt erneut auf eine Ausstellung hin, diesmal an einem anderen Ort. Bei AZ-Recherchen wurden dabei Ungereimtheiten aufgedeckt, die wieder einen Betrug nahelegen.

Vor wenigen Tagen ging bei der AZ eine E-Mail mit einem "offiziellen" Flyer über die "Ex-DDR Kinder Ausstellung" ein, die "vom 31. April bis 14. Mai 2010" im Studio 77 auf dem alten Brauereigelände in Windhoek stattfinden soll. In der Stadt kursieren mehrere dieser Flyer, berichteten AZ-Leser.

Auffällig an dem Flyer ist das futuristische Datum des Ausstellungsbeginns, denn der Monat April hat nur 30 Tage. Außerdem ist auf dem Blatt das Buch "Kind Nr. 95" abgebildet, ohne dass Autorin Lucia Engombe davon weiß. Im AZ-Gespräch stellte sie ausdrücklich klar, dass sie "mit diesen Kriminellen und Lügnern nichts zu tun" habe. Dies bestätigte Alvys Shiweda, Sprecher der Ausstellungsorganisatoren, in einer E-Mail und fügte hinzu: "Der Grund, warum wir das Bild des Buches eingefügt haben, ist, damit es interessanter ist für diejenigen, die diese Information lesen." Das Buch würde, laut Shiweda, bei der geplanten Veranstaltung nicht ausgestellt werden, da das Einverständnis der Autorin nicht vorliege.

Eine Namibia-Besucherin aus Deutschland ließ der AZ Fotos von älteren Flyern über die Ausstellung zukommen, welche ihr von den "Ex-DDR-Kindern" im Dezember 2009 gegeben wurden. Darauf wird als Eröffnungsdatum der 14. Januar und als Ort die "Tulipamwe Galerie" genannt, deren Existenz nicht bekannt ist. Der Text ist derselbe wie in den aktuellen Informationsblättern. Es werden auch zwei Kontaktpersonen mit Telefonnummern genannt. AZ-Nachforschungen haben allerdings ergeben, dass die Festnetznummer zu einem Büro im Hauptsitz von Telecom Namibia gehört und die Mobiltelefonnummer bereits seit Februar 2008 vom Mobilfunknetz abgeschnitten ist.

Tony Figueira, Betreiber des Studio 77, sagte im AZ-Gespräch: "Ich kann leider nichts zu dieser Ausstellung sagen. Alvys Shiweda von den Ex-DDR-Kindern kam auf mich zu und ich hielt die Ausstellung für eine gute Idee. Aber für weitere Infos müssen sie ihn direkt fragen, denn ich stelle nur den Ort zur Verfügung." Nachdem Figueira von der Vorgeschichte und dem mutmaßlichen Betrug erfahren hat, habe er sich mit Shiweda getroffen und meinte, dass die ganze Aktion "doch sehr betrugsverdächtig" sei. Inzwischen habe das Studio 77 alle geschäftlichen Verbindungen mit Shiweda abgebrochen. "Ich möchte deutlich klarstellen, dass das Studio 77 sich von jeglichen Aktivitäten von Personen, die mit den 'Ex-DDR-Kindern' verkehren, distanziert und dass wir niemandem jemals die Erlaubnis erteilt haben, im Namen unserer Galerie Spendengelder zu sammeln", erklärte Figueira in einem Schreiben an die AZ und den deutschen Hörfunk der NBC.

Im August 2009 berichtete die AZ erstmals über zwei bis drei junge Männer, die sich als sogenannte DDR-Kinder ausgeben und im Umfeld der Christuskirche sowie in der Independence Avenue von Windhoek Touristen auf Deutsch ansprechen. Diese bitten sie um Geld, um eine Ausstellung über DDR-Kinder zu finanzieren. AZ-Recherchen haben ergeben, dass keine Ausstellung stattfindet und es sich bei der Sammelaktion um Betrug handelt. Die Polizei arbeitet ebenfalls an diesem Fall.

Gleiche Nachricht

 

Am AZ-Geburtstag geboren

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Lokales

Windhoek (dh) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags, dem 100. Geburtstag der Allgemeinen Zeitung, hat Karin Herbert in Windhoek eine gesunde Tochter zur...

100 Jahre AZ

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Lokales

Windhoek (fis) – Heute früh wurde der Geburtstagskuchen für die Allgemeine Zeitung angeschnitten. Mit einem stolzen Alter von 100 Jahren ist die AZ nicht nur...

Richtig Gemüse anbauen - Ein Kurs zeigt, wie es...

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Lokales

Am Samstag, dem 23. Juli, findet auf der Farm Krumhuk 20 km südlich von Windhoek ein „Vegetable Starter Course“ statt. Bei diesem Kurs sind all...

100 Jahre Allgemeine Zeitung

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Lokales

Von Stefan Fischer, WindhoekIn einem Jahrhundert hat die AZ eine bewegte Geschichte erlebt. Geboren in einer Zeit, in der der Erste Weltkrieg tobte, bis zum...

AZ im Miniformat

vor 3 tagen - 21 Juli 2016 | Lokales

Windhoek (fis) – Die Briefmarkenserie zum 100-jährigen Jubiläum der Allgemeinen Zeitung ist heute Abend offiziell in Windhoek vorgestellt worden. In Zusammenarbeit mit NamPost wurden vier...

Windhoek spart nicht genug

vor 3 tagen - 21 Juli 2016 | Lokales

Von Dirk Heinrich, WindhoekDie Wassersituation im zentralen Gebiet Namibias ist zur Krise geworden. Das von Präsident Hage Gottlieb Geingob eingesetzte Kabinettskomitee zur Lösung der Wasserversorgung...

Wasser-Komitees vorgestellt

vor 4 tagen - 20 Juli 2016 | Lokales

Windhoek (dh) - John Mutorwa, Minister für Landwirtschaft und Wasserbau, hat heute in Windhoek die Experten vorgestellt, die auf den von Präsident Geingob eingesetzten Komitees...

Windhoeker entfernen sich vom Einsparungsziel

vor 4 tagen - 20 Juli 2016 | Lokales

Das vor kurzem vorbildliche Sparverhalten im Umgang mit Trinkwasser der Windhoeker hat seit dem 24. Juni wieder merklich nachgelassen. Das Einsparungsziel ist auf 40% des...

„Abscheuliche Menschen“ quälen Pavian über Wochen

vor 4 tagen - 20 Juli 2016 | Lokales

Windhoek (nik) – Am vergangenen Sonntag (17. Juli) wurde bei der N / a'an ku sê Wildauffangstation bei Windhoek ein von Menschen misshandelter Pavian eingeliefert....

Schule fällt auseinander

vor 4 tagen - 20 Juli 2016 | Lokales

Die Oberschule Mariental (MHS) benötigt dringend eine Renovierung. Bildungsministerin Katrina Hanse-Himarwa hat die Schule während einer Veranstaltung des Ministeriums mit MultiChoice Namibia am Montag besucht...

Sonstige Nachrichten

Am AZ-Geburtstag geboren

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Lokales

Windhoek (dh) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags, dem 100. Geburtstag der Allgemeinen Zeitung, hat Karin Herbert in Windhoek eine gesunde Tochter zur...

100 Jahre AZ

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Lokales

Windhoek (fis) – Heute früh wurde der Geburtstagskuchen für die Allgemeine Zeitung angeschnitten. Mit einem stolzen Alter von 100 Jahren ist die AZ nicht nur...

100 Jahre Allgemeine Zeitung

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Lokales

Von Stefan Fischer, WindhoekIn einem Jahrhundert hat die AZ eine bewegte Geschichte erlebt. Geboren in einer Zeit, in der der Erste Weltkrieg tobte, bis zum...

Späte Einsicht besser als keine

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Polizei & Gericht

Das Innenministerium hat auf Gerichtsurteile zur Stärkung der Rechte von Ausländern bisher immer gleich reagiert, nämlich gar nicht. Umso beachtlicher ist, dass es nun binnen...

Jooste krempelt das System um

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Wirtschaft

Von Eberhard Hofmann, Windhoek Mit voller Unterstützung des Kabinetts führt Minister Jooste jetzt für die rund 80 Staatsunternehmen ein Kontroll- und Fördersystem ein, das sich...

Zu viel Markt für zu...

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Landwirtschaft

Von Dirk Heinrich, WindhoekNachdem das Ministerium für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft vor einer Woche angekündigt hatte, dass Namibia nach zwölfjähriger Verhandlung ab dem 12. September...

Otavi Nasenhörner - Weitere Verhaftung

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Polizei & Gericht

Windhoek/Otavi (ste) • Die fortgesetzte Untersuchung der drei verhafteten Männer, in deren illegalen Besitz die Polizei am vergangenen Freitag drei Nasenhörner gefunden hatte (AZ berichtete),...

Neue Kreditregel: Voranzahlung ab 1....

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Am 1. August tritt die Änderung des Kreditvertragsgesetzes (Credit Agreement Amendment, AZ berichtete) in Kraft, was den Kauf eines Neuwagens ohne Voranzahlung...

Kampf um Tabellenplatz Eins in...

vor 2 tagen - 22 Juli 2016 | Sport

Von Olaf Mueller, WindhoekZum zweiten Mal in der Vorrunde trifft Namibias Rugby Auswahl auf den Tabellenführer Der Gegner am Samstag um 15 Uhr im Hage-Geingob-Stadion...

Mehr Laden